folge mir doch auf Twitter :D
like MuhSchu on Facebook
GoogleFriendConnect
blogLovin'
BlogConnect
Google+
RSS Feed

Samstag, 31. Dezember 2011

Hipphipp, hurra!!

Jaha, mein Blog wird heute ein Jahr alt :D
Nagut, ich hatte ihn schon eher erstellt, aber am 31.12.2010 habe ich meinen ersten Post veröffentlicht :3 wuhu!
Ist das nicht ein Grund zum Feiern? Und nur für mich gibt es heute Abend überall ein riesen Feuerwerk xD

Sodale. Das wars auch schon. Nein es gibt zur Feier des Tages kein Gewinnspiel. Das kommt dann demnächst irgendwann, wenn ich Bock hab ^^

Aaaaber, da ist noch eine andere Sache. Nämlich schon wieder die POST! Ich fühle mich von denen ja langsam verarscht.
Nachdem ich mir hier schon mal Luft über den Ärger mit der Post gemacht hatte, gabs heute schon wieder so einen Reinfall.
Da gehe ich morgens nichts Böses ahnend ins Schwimmbad und komme mittags wieder. Eine Benachrichtigung im Briefkasten, dass am nächsten Taq ab 10 Uhr das Päckchen in einer Dorfstyle-Poststelle das Päckchen abgeholt werden kann. Nagut, mache ich mich also heute dermaßen pünktlich auf die Socken, dass ich um 10:03 Uhr an besagter Poststelle bin. Tür zu.
An der Tür klebt ein Zettel auf dem steht "An Silvester nur bis 10 Uhr geöffnet".

Wollen die mich eigentlich verarschen? Grrrrrrrr!


Es ist wie immer nicht tragisch, aber mich nervt es wirklich. Dann darf ich am Montag mal wieder dorthin spazieren (mal sehen, ob die Stelle dann auch geöffnet hat…) nur um mir… nagut, NUR ist hier fehl am Platz, denn es handelt sich um meine Sleek-Bestellung <3
Umso ärgerlicher, dass ich nicht bereits heute ein schickes AMU mit der neuen Palette schminken kann :C

In diesem Sinne kurz und schmerzlos: Guten Rutsch euch allen!

So long, die Muh

Gewinnspielteilnahme

Juhu, zum Ende des Jahres möchte ich noch mal mein Glück versuchen und bei einem Gewinnspiel teilnehmen =)

Bei Beauty- und Produkttests werden 2 Clarins-Sets verlost.

Zum einen kann man hier das Eclat 3D Puder gewinnen, wofür ich mich gerne aufstellen lassen würde, haha! Das Puder ist der Wahnsinn, deswegen würde ich mich freuen, es zu gewinnen ^^

Außerdem kann man noch ein Baume Colour Levres gewinnen.

Wer mitmachen möchte: hier gehts zum Gewinnspiel!




Freitag, 30. Dezember 2011

First time: E.l.f!

Die letzten Tage surfte ich so durchs Netz und wollte unbe-unbe-unbedingt! irgendwo Kosmetik bestellen! Neben noch mehr bestellten SLEEK-Sachen stieß ich auf die E.l.f Webseite inklusive Onlineshop… und ich bestellte einfach drauf los – aber nur ganz wenig!

30.12.2011-elf-einkaufNeben einem Lack, einem Lippenstift und einem Lippenstift (^^) habe ich mir auch einen "Stipplingbrush" bestellt, um ihn mit meinem Zoeva-Stippling zu vergleichen. Der ist allerdings nicht mit auf dem Bild, weil er gerade im Bad vor sich hin trocknet. Der erste Eindruck ist allerdings bisher nicht positiv…

30.12.2011-elf-dark-glitter-purpleDer Lack "Dark Glitter Purple" ist ein dunkles Lila mit feinem lilablauen Glitzer und relativ unscheinbaren Flakes für 1,79€ – Inhalt nicht auf der Flasche vermerkt.
Ich hätte auch ja wirklich gerne einen Swatch gezeigt, aber es ist schon ein Wunder, dass der Lack hier nicht komplett blau aussieht. Ich kann machen was ich will, ich bekomme einfach keine 100%ig farbechten Fotos hin :C und dieser Lack (bzw. der Swatch) wurden immer nur blau! Kennt sich da jemand aus? Tipps? Ich wäre wirklich sehr dankbar dafür ;__;

30.12.2011-elf-lipstick-captivatingEinen Lippenstift habe ich mir auch ausgesucht: und hier sieht man super, wie viel Produkt oft verschwendet wird, wenn man die Verpackung nicht "auskratzt", wenn aus ihr nichts mehr rausguckt. In dem unteren Teil befinden sich bestimmt ein Drittel bis ein Viertel des kompletten Inhalts…

Die Farbe nennt sich Captivating – für mich ein pfirsich-apricot-Farbton :3 Ich werde ja immer mutiger bei Farbbezeichnungen, hahaha :D
Preis auch hier: 1,79€.

30.12.2011-elf-lipstick-captivating-swatchNeben dem Lippenstift ist dann da noch ein Lippenstift.

30.12.2011-elf-matte-lip-color-coral4
"Matte Lip Color" nennt sich diese Form des Lippenstiftes bei Elf. Am Boden des Stiftes sollte eigentlich die Farbe des Farbtones trohnen – aaaaaber, ich sehe hier ein Pink. Und das entspricht nicht so wirklich der eigentlichen Farbe, die sich übrigens Coral nennen darf.

30.12.2011-elf-matte-lip-color-coral330.12.2011-elf-matte-lip-color-coral2Wie man auf den beiden obigen Bildern (hoffentlich) erkennen kann, sind die Farben doch ein klitzekleines bisschen unähnlich. Haha.
Das Tolle an diesem Lippenstift ist übrigens, dass man ihn rausdrehen kann und man so nicht durch Spitzen unnötig Produkt verschwendet. Das finde ich wirklich mal praktisch. Diese automatik-Liner kenne ich bisher nämlich nur von Kajalstiften.

30.12.2011-elf-matte-lip-color-coralTja, diese Farbe… ein Corallen-Softrosa (?! oO) – geht eher in die nudige Richtung.
Preis: 4,49€.

30.12.2011-elf-lipstick-captivating-matte-lip-color-coral-swatch-kalt

Coral – Captivating

30.12.2011-elf-lipstick-captivating-matte-lip-color-coral-swatch-warm

Coral – Captivating


Das sind also meine ersten, selbst ausgesuchten Elf-Produkte. Man muss ja wirklich sagen, dass das Preisniveau relativ niedrig ist. Zumindest der erste Eindruck der Lippenprodukte ist aber durchaus gut.

Was sagt ihr zu e.l.f-Produkten?

So long, die Muh

Donnerstag, 29. Dezember 2011

Basic Fluid Eyeliner "Grün" aus der New York LE

Von der Schlecker-Eigenmarke "Basic" gibt es aktuell eine LE, die mit "New York" betitelt ist. Ich habe sie hier schon mal gezeigt.

Ich fand die LE recht in Ordnung, auch wenn mich davon nicht viel interessierte. Nur den grünen Fluid Eyeliner habe ich mir mitgenommen.

29.09.2011-basic-new-york-le-liquid-eyeliner-gruenIch finde es ja extrem unpraktisch, ein Etikett an den Pinselstiel zu kleben. Da hätte ich die Informationen doch lieber ganz gerne auf dem Behälter gehabt. Jetzt habe ich das Etikett weggeschmissen und kann nicht mal mehr sagen, ob der Liner eine Farbbezeichnung hatte ~.~
Nunja, es gibt in dieser LE ohnehin nur einen flüssigen Eyeliner.

29.09.2011-basic-new-york-le-fluid-eyeliner-gruenAufgetragen wird der Liner mit einem unnachgiebigen Applikator, mit dem ich im ersten Moment absolut nicht klar kam. Nachdem Ausprobieren auf dem Auge war ich aber durchaus positiv überrascht: denn obwohl, ich sonst eher sehr nachgiebige Pinselchen gewöhnt bin, sah der Lidstrich am Ende wirklich gut aus.

29.09.2011-basic-new-york-le-liquid-eyeliner-gruen-swatchZum Farb-Vergleich: ganz links Zoeva Jardin (Geleyeliner), ganz rechts Essence Natventurista 01 Barefoot through the moss (Geleyeliner)

In der Mitte ist der besagte Basic Fluid Eyeliner 3 Mal geswatcht. Eigentlich dachte ich ja, dass die Farbe ein mattes Dunkelgrün sei, aber dieses golden schimmernde Seegrün gefällt mir auch sehr gut.

Bei Basic LEs gibt es ja leider keine Tester (zumindest habe ich das noch nie gesehen), deshalb hatte mich die Farbe anfänglich schon enttäuscht, da ich wie gesagt ein nicht schimmriges Dunkelgrün erwartet hatte.

In dem Behälter sind 5ml enthalten, die 1,49€ kosten. Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich im Endeffekt aber glücklich mit dem Kauf bin, obwohl es nicht mein favorisierter Farbton ist.

Wie steht ihr Basic-Produkten gegenüber?

So long, die Muh

Mittwoch, 28. Dezember 2011

Essence Legends of the Sky LE Blush 01 No Better Way To Sky

Gestern fand ich im Müller die Legends of the Sky LE von Essence vor. Nach begutachten der Produkte habe ich mir nur den Blush 01 No Better Way To Sky mitgenommen.
Ich muss sagen, meine Blush-Sammlung wächst oO Vor einem Jahr besaß ich nicht einen – jetzt sind es 7 Stück. Herrje…

Zum Essence Blush:

28.12.2011-essence-le-legends-of-the-sky-rouge-01-no-better-way-to-sky

28.12.2011-essence-le-legends-of-the-sky-01-no-better-way-to-sky 28.12.2011-essence-le-legends-of-the-sky-blush-01-no-better-way-to-sky

Ich würde die Farbe als glitzerlosen Ziegelsteinton beschreiben, mit einem Orangestich.

28.12.2011-essence-le-legends-of-the-sky-blush-swatchHier erkennt man ganz gut, wie orange der Farbton ist – mit leichtem Schimmer.

28.12.2011-essence-le-legends-of-the-sky-blush-swatch328.12.2011-essence-le-legends-of-the-sky-blush-swatch2Nach dem Swatchen würde ich sagen, dass die Pigmentierung voll in Ordnung ist. Ich besitze noch einen anderen rosafarbenen Essence-Blush, der wirklich nicht so gut pigmentiert ist. Aber rosa würde ich mir ohnehin nur ungerne auf die Backen klatschen. Da gefällt mir dieses Ziegelsteinorange doch sehr viel besser ^^
Auf der Haut sehe ich dann auch vom Schimmer absolut gar nichts mehr. Das Rouge macht also meiner Meinung nach ein mattes Finish.

Enthalten sind 4,5g und gekostet hat der Spaß (zumindest in meiner Erinnerung x__x) 2,45€.

Die Verpackung ist wirklich billig, aber sooo übel finde ich den Look nicht mal. Gibt schlimmere Verpackungen, da finde ich diese noch ganz ansehnlich.

Was sagt ihr zu der LE?

So long, die Muh

SO kriegst du mehr Leser!

Hihihi, jaaaa, irgendwie muss man ja auf einen Post aufmerksam machen :D

Aber es geht hier wirklich um neue Leserschaft, denn es gibt da ein noch gaaaaanz frisches Projekt mit dem Namen "Beauty Blog Lounge". Eine Art Facebook-Community, wo man sich austauschen und seine Beauty Posts posten kann. Klingt interessant?

Dann guck dir mal die genauere Beschreibung bei my faible an.

Ich finde das eine tolle Sache. Vielleicht seid ihr ja auch bald dabei? =)

So long, die Muh

Dienstag, 27. Dezember 2011

{Review} MNY Red Riding Hood Lipstick 162

Ich hatte hier schon mal meine beiden Lipsticks aus der MNY Red Riding Hood LE – 161 und 162 - geswatcht.

Jetzt wollte ich gerne mehr über sie erzählen, denn ich habe die letzten Tage kaum einen andere Lippenfarbe benutzt. Leider ist die Nummer 161 verschollen – eventuell habe ich den Stift an der Arbeit liegen lassen… oder aber er ist *irgendwo*. Deshalb kann ich leider nur Bilder des 162ers präsentieren, einem holzigfarbenen (oO) Nudeton.

27.12.2011-MNY-red-riding-hood-le-lippenstift-162Der Lippenstift in Stiftform ist für meine bisherigen Kenntnisse relativ kurz – misst ohne Deckel gerade mal um die 85mm in der Länge und hat einen Durchmesser von 10mm. Leider habe ich keine Mengenangabe gefunden, aber ich nehme jetzt einfach mal an, dass die Lippenfarbe nicht bis zum Ende des Stiftes enthalten ist.

27.12.2011-MNY-red-riding-hood-le-lipstick-162Gegossen ist der Inhalt in Holz – diesen Geruch nimmt man auch leicht beim schnuppern wahr. Die Lippenfarbe selbst riecht fruchtig kaugummiartig – ich finde ihn sehr, sehr angenehm.

Der Auftrag ist wunderbar einfach, da die Konsistenz eine feste Cremigkeit hat. Sie ist also nicht zu cremigweich aber auch nicht hart, sodass man über die Lippen rubbeln müsste.

Die Farbe ist deckend und nach einer "Antrockenzeit" von 5 bis 10 Minuten ist die Haltbarkeit wirklich toll.

Meine Modell-Lippen sind leider nicht "perfekt", aber wie mein Dad immer zu sagen pflegt: "Es muss nicht immer alles perfekt sein!"

Das kommt meinem unperfektionistischem Wesen auch gerade entgegen ^^

Gekostet hat ein Lippenstift meiner Erinnerung nach 2,75€. Wer sich besser erinnern kann, darf sich gerne melden =)

Zum Schluss kann ich sagen: pure Empfehlung! Die Stifte sind vielleicht nicht sonderlich groß, aber die Großen sind ja auch oft eine Mogelpackung – sieht nach viel aus, ist es aber nicht. Die Haltbarkeit ist super und die Farbauswahl der LE finde ich gut. Knalliges Rot, softes Rosa und wie hier was Nudiges. Dürfte für viele was dabei sein!

Was haltet ihr von den MNY-Lippenstiften?

So long, die Muh

Montag, 26. Dezember 2011

Ein mal zum Abschluss…

gibt es bei mir nun einfach mal ein paar Bilderchen und ihr dürft euch euren Teil dazu denken ^^
Und damit ist dieses ätzende Thema Weihnachten für ein Jahr gegessen! Juhu, hoffentlich legt sich das alles im Dashboard jetzt auch. Aber ich wette zum neuen Jahr gibts noch, ooooooh, viele "Viel Glück"- und "Guten Rutsch!-" Wünsche und haste nicht gesehen. Gott, bitte nicht… Aber zum Glück gehts dann bis Ostern erste mal Ereignislos weiter. Jaaaa, juhu! Tolle Zeit, ich freue mich drauf!

26.12.2011-bluemchenkuh
26.12.2011-akkuschrauber26.12.2011-kuh-sandwich-toaster26.12.2011-mittelalterbuch26.12.2011-kuh-ausstech-foermchen
26.12.2011-usb-stick-porsche26.12.2011-radiergummikuhb
Und der erste, der alle 7 Gegenstände korrekt benennen kann, der bekommt nen China Glaze Lack von mir :DD

So long, die Muh

Samstag, 24. Dezember 2011

Hahaha, ohne mich!! :D

Nachdem gefühlt JEDER Blog in meinem Dashboard an diesem feierlichen Tag Glückwünsche und Alles Gute und so weiter ausspricht, werde ich das jetzt einfach mal unterlassen, hoffe, euch reichen die langweiligen Frohes Fest! und "Schöne Feiertage" Posts, sodass ich das nicht auch noch machen muss.

Kommen wir zu dem, was ich eigentlich zeigen wollte:
24.12.2011-knopfohrstecker-schleifchen-ohrhaenger-armbandSaphira war so dermaßen lieb und hat mir eine DIY Kleinigkeit zukommen lassen. Ich habe mich wirklich tierisch gefreut, weil sie dafür meine Lieblingsfarbe ausgesucht hat, wie unschwer zu erkennen ist ^^

24.12.2011-knopfohrstecker224.12.2011-knopfohrsteckerWahnsinnige tolle Knopfohrstecker – für die sie hier übrigens ein Tutorial erstellt hat. Nein, sowas geniales x3

24.12.2011-knopfohrstecker-schleifchen-ohrhaengerAußerdem hat sie mir so süße Schleifchen-Ohrhänger gemacht – ist das nicht genial? :D

24.12.2011-knopfohrstecker-schleifchen-armbandUnd zu guter Letzt gab es noch ein Armband mit zu den Ohrhängern passendem Schleifchen.

Ich möchte diese Gelegenheit nutzen und mich noch mal offiziell und öffentlich bei Saphira dafür bedanken <3

Leider habe ich es verschlafen ihr auch etwas zukommen zu lassen *hust*
Da sieht man mal wie undankbar ich bin x___x

Sodale, ich verabschiede mich nun ganz unfeierlich mit dem obligatorischen…

So long, die Muh :3

Freitag, 23. Dezember 2011

DIY – Einfaches Glas mit Deckel aufpeppen

Unter den letzten DIY-Ideen waren eine Menge, die man in einfache Gläser füllen kann: Geschmackssalz und –Zucker, Cappuccino, Backmischung, Bodyscrub, Pralinenglas und etwas anderen Gelee.  Dafür kann man auch Marmeladengläser verwenden, die man geleert hat. Natürlich sieht das dann ein bisschen doof aus, weil die meisten Marmeladengläser etc. bedruckt sind.

Hier zeige ich, wie man aus einem normalen Deckel einen hübschen Geschenkdeckel machen kann:

23.12.2011-diy-deckel-verzieren-marmelade-gelee-geschenkWie man hier sieht, sollte man auf jedenfall eine Unterlage benutzen. Außedem braucht man ein einfaches Glas mit Deckel…

23.12.2011-diy-deckel-verzieren… die Deko, die man verwenden möchte…

23.12.2011-diy-deckel-verzieren-deko… sowie Acryl-Effektlack.

Den Lack gibt man dann auf den Deckel (der übrigens sauber sein sollte)…
23.12.2011-diy-deckel-verzieren-acryl-effekt-lack… und verteilt die Masse so, dass im besten Falle vom Deckel nicht mehr viel bis gar nichts mehr zu sehen ist.

23.12.2011-diy-deckel-verzieren-modellierter-deckelDabei muss man auch nicht ordentlich arbeiten. Dieser "geschmierte" Effekt ist Absicht und verleiht einen hübschen "Schneelook".

Passend dazu habe ich auf die Masse meine Deko verteilt und angedrückt (in diesem Fall nur die bunten Schneeflocken) und dann muss man das ganze gut trocknen lassen – am besten gleich über Nacht.

23.12.2011-diy-deckel-verzieren-marmelade-gelee-geschenk
Dann ist der Deckel auch schon einsatzbereit und kann auf das nächstbeste Glas, das verschenkt werden soll =)


Mit diesem Post habe ich nun meinen letzten Teil zum DIY-Kalender von Saphira und mir beigetragen. Morgen zeigt euch Saphira noch mal eine schnelle DIY-Geschenkidee und hiermit möchte ich mich bei ihr für diese tolle Zusammenarbeit danken – merci <3


Alle Adventskalenderinhalte findet ihr hier noch mal – ich hoffe ihr habt alle Geschenke zusammengetragen, oder bastelt noch schnell was selbst xD

Herzlichen Dank für die Aufmerksamkeit *verbeug*

So long, die Muh

Donnerstag, 22. Dezember 2011

Ein mal AMU dunkel, bitte.

Diese Woche habe ich bisher nur dunkle AMUs getragen – und ich finds toll. Schön dunkel, ohne Lidstrich und schnell gemacht ^^

22.12.2011-amu-oh-so-special-amu1 22.12.2011-amu-oh-so-special-amu2


22.12.2011-amu-oh-so-special-amu3
Heute bin ich sogar ganz zufrieden mit meinen Bildern, hat endlich mal halbwegs gut geklappt die Farben aufs Bild zu bekommen.

Die Bilder sind übrigens 11 Stunden nach dem AMU-Schminken entstanden, daher siehts nicht ganz wie frisch geschminkt aus.

22.12.2011-amu-oh-so-special-zutaten
Benutzt habe ich
- den Essence Natventurista LE Gel Eyeliner "02 Mother Earth is Watching You" als farbige Base
- die Sleek Oh So Special Palette
8 ganz leicht im Innenwinkel, 10 auf dem beweglichen Lid, 11 in der Lidfalte und am Außenwinkel am unteren Wimpernkranz und mit 4 nach oben ausgeblendet
- den P2 Metallic Style Eye Pencil 030 glamour instinct am unteren Wimpernkranz
- zum Schluss mit der uma WOW! Waterproof Mascara die Wimpern getuscht.

Ich muss echt sagen: die matten Farben aus dieser Sleekpalette sind sooooo toll! Die Paletten sind wirklich sehr lohnenswerte Investitionen – <3

Seid ihr auch Sleekpaletten-Fans?

So long, die Muh