folge mir doch auf Twitter :D
like MuhSchu on Facebook
GoogleFriendConnect
blogLovin'
BlogConnect
Google+
RSS Feed

Montag, 31. Januar 2011

Erster Award :O

Hallo ihr Lieben :DD
Ich bin grad ziemlich erheitert und das liegt nicht etwa an diesem unendlich "sonnigem" Wetter *hust*
Neiiiiiin, ganz falsch! Von Kathixi wurde mir dieser Award verliehen :OOO

Jaaa, ich weiß - mittlerweile ist so ein Award ja nichts besonderes mehr... aber ich freue mich trotzdem :DD

Die Regeln

Danke der Person, die dir den Award gegeben hat und verlinke sie in deinem Post.
Erzähle uns 7 Dinge über dich. 
Gib' den Award an 15 kürzlich entdeckte, neue Blogger. Kontaktiere diese Blogger und lass' sie wissen, dass sie den Award bekommen haben.
7 Dinge über mich:
1. Ich bin Azubine im 3. Lehrjahr - juhu!
2. Knackige 20 Jahre alt. (Nicht mehr lang, dann sind es 21 :O oooh nein!!)
3. Ich bin ein Make-Up-Anfänger... und versuche mein Bestes zu geben :D
4. Ich liebe Kühe und alles was orangefarben ist <3
5. Ich sage was ich denke, was manchmal als "gemein", "frech" oder als "respektlos" fehlinterpretiert wird.
6. Meine Noten in der Schule und mein Schnitt ist nicht gerechtfertigt - eigentlich bin ich viel schlechter.
7. In manchen Dingen bin ich einfach anders. Und ich finde es gut!

Bei meinem


Den Award verleihe ich:
 - Sarah
- Mommy886
- Chocii

So long, die Muh

Samstag, 29. Januar 2011

Futter am Samstag



Grade chinesisch essen gewesen, bei diesem tollen wetter und dem ausblick. Musste einfach mal sein :D

Freitag, 28. Januar 2011

Tippst du noch oder swypest du schon?

Haha, ich versuche hier grade meinen ersten post über handy und einer sehr gewöhnungsbedürftigen art der tastatur verwendung zu schreiben.

Diese Art des schreibens nennt Swype. Für alle, die ein touchscreen-handy oder smartphone haben und denen evtl langweilig ist: probiert das mal aus!

Es ist lustig und macht spaß :D

Teste das hier grade mit android 2.1 dürfte auch auf anderen systemen laufen.

An alle, die ebenfalls ein android handy haben: könnt ihr mir denn vielleicht einen guten browser empfehlen?

Ich finde den standard browser zwar gar nicht, aber ich würde gerne noch andere ausprobieren um zu sehen was noch so möglich ist.

Ich habe zb noch den opera mini-browser, aber den finde ich ganz furchtbar grottig... Besonders stört mich da, dass man nicht beliebig zoomen kann =/

Danke schon mal!

So long, die Muh

Dienstag, 25. Januar 2011

AMU vom 25.01.2011 + das Leben...

Der zweite Tag dieser anstrengenden Woche neigt sich nun dem Ende zu - juhu!
Derzeit fühle ich mich ziemlich seltsam, irgendetwas gärt in mir. Von einer Sekunde auf die andere schlagen meine Gedanken eine andere Richtung ein und ich bekomme sie nur schwer zurück. Ich habe die dumpfe Vermutung in der nächsten Zeit könnte es einen heftigen Schlag tun und dann ist alles anders. Wie ich das jetzt meine, weiß ich selber nicht so genau. Was ich aber weiß ist, dass mich die allgemeine momentane Situation extrem ankotzt. Spontan kann ich keine Kleinigkeiten nennen, obwohl sich da so einiges ansammeln würde. Grade habe ich wieder nur den Gedanken : SCHEIßE! Ich weiß nicht mal genau, wieso eigentlich...
Naja, vieleicht siehts morgen ja anders aus.

Habe mir heute wieder was auf die Augen gebracht, was ich gerne zeigen würde:
wie immer nicht komplett farbgeträu
außerdem habe ich wieder die Mascara vergessen... *hust*
Und ich schaffe es immer noch nicht, die Lidschatten auf beiden Augen gleichmäßig zu verteilen =) Aber Übung macht den Meister, nicht wahr? ^^
Auf der Artdeco Base habe ich auf das bewegliche Lid und unter dem unteren Wimpernkranz das dreamy cream eye souffle von P2 verteilt und mit Hilfe des hellen Beige-Tons vom Alverde Trio Lidschatten Velvet Violet verblendet. Vom selben Trio ein bisschen schwarzen e/s auf den Außenwinkel, sowie unter den äußeren Wimpernkranz. Im Innenwinkel habe ich den 2in1 Kajal flirty & hip von Essence benutzt und unter der Augenbraue ganz standardmäßig den Essence light up your eyes highlighter pencil.
Und wie gesagt habe ich den Mascara vergessen, hahaha. Nachträglich dann noch den hypno gloss mascara von Essence drauf und gut wars ^^
Hat von 7 Uhr bis jetzt gehalten - dieses eye souffle gefällt mir jetzt schon echt richtig gut :D

Also dann, ich sage schon mal gute Nacht euch allen :3
So long, die Muh

Sonntag, 23. Januar 2011

AMU vom 22.01.2011 und Nägel...

Gestern wollte ich mal was grünes machen und dabei raus kam dann dies hier:
Dank Blitz sieht es etwas zu hell aus
 Verwendet habe ich folgendes:
1. Artdeco Base
2. P2 Universe 060 opulent Jupiter (gesamtes Lid, unterer Wimpernkranz)
3. P2 Universe 040 rich Mars (Außenwinkel)
4. P2 Eyeshadow Boulevard 110 Caracas passion (Innenwinkel, zum verblenden)
5. Essence I love Berlin liquid eyeliner 05 I'm a Berliner
6. Biocura Mascara black

Mit dem Lidstrich war ich mir nicht so sicher - ich bekam als Rückmeldung "das sieht voll komisch aus" von meinem Freund %D

Außerdeeeeem habe ich mir am Freitag den Nagellack von den Fingern geschrubbt, weil mir mein missglücktes Stamping ziemlich auf den Nerv ging...
Habe dann einfach die Vorgängerversion vom P2 230 Happy-Lack (nämlich den P2 SunLove 010 summer heat) geschnappt, sowie den schwarzen nail art pen von Essence und raus kam dann das hier:
sorry für die nicht vorhandene Schärfe...
Bin ja richtig erstaunt, dass ich beim ersten Versuch gleich was anständiges hinbekommen habe :D
Das begleitet mich jetzt mindestens eine Woche - danach probiere ich es vielleicht noch mal mit dem Stampen...

So long, die Muh

Freitag, 21. Januar 2011

AMU vom 21.01.2011

Auch heute habe ich es geschafft früh genug auzustehen, um (für meine Verhältnisse) ein halbwegs ordentliches AMU hinzubekommen. Nächste Woche habe ich Berufsschule v.v... das heißt in meinem Fall eine Stunde eher aufstehen. Ich bin gespannt, ob ich dann dazu kommen werde mir was auf die Augen zu pinseln ^^
Da ich gestern an der Arbeit in meiner Tasche 2 nette unbenutzte Alverde Lidschattendöschen (sind derzeit reduziert!) gefunden habe, die dort wohl verschütt gegangen sind *hust* habe ich die heute Morgen also gleich benutzt ^^

Heute also ein schön nudiges AMU mit diesen Zutaten:
- Duo Lidschatten 44 Elegant Taupe (Alverde)
- Trio Lidschatten 47 Velvet Violet (Alverde)
- Lidschattenstift Nr 08 - ein goldton (basic)
- Longlastin Eyepencil 02 Hot Chocolate (Essence)
- Volumen Mascara black (Biocura [Aldi ^^])




Der goldene Lidschattenstift von basic hat ewigkeiten bei mir verbracht - geschätzte 4 Jahre (davon etwa 3,5 ungenutzt xD) - und ist immer noch wunderbar. Ich liebe ihn <3
Der Aldi-Mascara kann es mit der Lebenszeit auch aufnehmen, auch er ist immer noch super brauchbar. Aldi hat eben auch ab und an richtige Qualitätssachen ^^ kann ich jedenfalls nur empfehlen!

Den Eyeliner habe ich heute das erste mal verwendet. Dank eurer wunderbaren Tipps bei meinem letzen Hilferuf ging es auf jedenfall sehr viel einfacher als meine sonstigen Eyelinerversuche! DANKE!! *alle ein mal umflausch* <3
So, jetzt aber zum AMU:
Das AMU ist eigentlich nicht ganz sooooo hautfarben... Lichtverhältnisse und doofe Cam halt =/
Nach der Base kam der 1. Lidschatten auf das komplette Lid - die Nr 2 auf den Außenwinkel und starkt verblendet. Danach einfach den 3. Lidschatten ein bisschen in die Lidfalte getupft und nach oben hin zum veblenden genutzt. Und unter dem unteren Wimpernkranz. Im Augenwinkel habe ich das Gold getupft und schließlich mit einer Engelsgeduld den Kajal verwendet. Mit etwas Übung klappts demnächst bestimmt besser :3
Zum Schluss noch den Mascara und feddisch... und dann musste ich schnell zum Bus :D

Ich glaube das ist das erste Mal, dass ich matten Lidschatten verwendet habe - und das dann mit Schimmerndem gemischt. Macht man das eigentlich? Oder sagen Kenner da "NO GO! :OO"?
Kenne mich ja nicht aus :>

Ich flausche euch alle einfach mal ^^
So long, die Muh

Donnerstag, 20. Januar 2011

Review + AMU vom 20.01.2011

Letztens im Dm bin ich an de P2-Theke nicht vorbei gekommen ohne mal einen Blick dorthin zu werfen.
Ins Auge fiel mir dabei dieses Eye Souffle von P2 in der Farbe 060 dreamy cream.
beige-braun, schimmert sehr toll, mit leicht goldenem Glanz
Laut Hersteller-Angaben auf dem Boden des Döschens ist es ein wasserfester, luftig leichter Mousse-Lidschatten mit mattem Auftrag und Vitamin E. (Außerdem ist die Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt)
Im ausgestellten Tester fande ich die Textur so interessant, dass ich mir dieses Töpfchen gleich mal mitgenommen habe (reduziert, soll ersetzt werden).
Auftragen ließ er sich mit dem Pinsel ganz gut - und das für mich; ohnehin noch Anfänger - er fühlt sich cremig auf der Haut an. Ist durchaus angenehm zu tragen und hielt bei mir den ganzen (stressigen ^^) Tag lang.



Verwendet: die beiden rechten Brauntöne (Essence pocket beauty - eye love to travel) und das Souffle
Zuerst Artdeco Base und dann das Souffle als Grundton über das komplette bewegliche Lid und unter dem unteren Wimpernkranz. Auf dem äußeren Drittel des Lides habe ich das dunklere Braun verwendet, im Innenwinkel und unter den Brauen das hellere Braun. Am Ende noch Mascara und fertig.
Das AMU hielt den ganzen Tag, nichts ist in die Lidfalte gerutscht, alles wunderbar!
Das tragegefühl ist nicht unangenehm und das Souffle sehr einfach in der Handhabung. Wird mit Sicherheit eines meiner Lieblingsprodukte - und würde ich mir auch in anderen Farben zulegen.

Fazit: absolute Empfehlung! Und da grade reduziert, lohnt sich das zuschlagen doppelt =)


Schönen Abend noch ^^
So long, die Muh

Mittwoch, 19. Januar 2011

Habe doch heute tatsächlich den Gel-Eyeliner in schwarz von Alverde im Dm gefunden und gleich mitgenommen. Musste das zu Hause auch gleich ausprobieren - mit nur sehr mäßigem Erfolg wie man sieht =/

Der Eyeliner ist so ungleichmäßig, verwackelt und hubbelig... Tipps zum Auftragen? Wäre sehr dankbar...






Über das komplette bewegliche Lid habe ich mit dem Finger (ich weiß nicht, wie ich das sonst machen soll o.o) den Cremelidschatten 06 - Golden Brown von Alverde aufgetragen. Am äußeren Lid ein bisschen von dem P2 universe rich Mars eye shadow und dann ganz einfach versucht, einen Lidstrich mit dem Gel-Eyeliner zu ziehen.





Als Unwissende muss ich natürlich gleich alles ausprobieren und habe den Eyeliner auch unter dem unteren Wimpernkranz gezogen. Sieht ganz furchtbar grottig aus :D
Habe auch so viele Wimpern erwischt, dass Mascara am Ende überflüssig gewesen wäre... 
Werde ich vermutlich nie wieder so machen, schon gar nicht beim alltags AMU.
Wenn jemand von euch hilfreiche Tipps oder Anmerkungen hat - das fände ich furchtbar lieb und würde mir super weiterhelfen. Vielen Dank schon mal!

So long, die Muh

Montag, 17. Januar 2011

Nailstamping - enttäuscht :C

Heute habe ich ein paar Stunden versucht, einen anständigen Stamp auf meinen Nagel zu kriegen - aber neee, nix da! Natürlich nicht.
Ich vermute einfach mal, dass das an dem Lack liegt, den ich benutzt habe. Der einzige schwarze den ich habe: top coat von P2. Wollte einfach nicht funktionieren.
Irgendwann habe ich es aufgegeben und dann doch wieder ein Nailtemplate versucht. Diesmal sollten schwarze Pfoten auf orangefarbenen Untergrund =)
Tja... aber auch hier: Enttäuschung pur! Aber seht selbst:
der neulich erworbene, knallig orangefarbene Lack von nail collection - sowie irgend ein urig alter Glitzerlack
"Pfotenabdrücke"
Dieser doofe top coat hat sich einfach zusammengezogen und nun sinds mehr schwarze Flecke und nichts genaues ist zu erkennen. Mal davon abgesehen habe ich das ordentliche Lackieren noch lange nicht drauf .___.
Aber egal, so bleibts jetzt erst mal eine Woche!

So long, die Muh

Haare...

Ich veränder meine Haare ja eigentlich nur selten. Oder viel mehr nie. Am Freitag war ich nun auf Einladung meiner Oma beim Friseur.
Vorher: lang, glatt, platt, ohne richtigen Schnitt (Achtung, geschwollene Monsterbacke :DD)
Nachher: kürzer, stufig, platt, mit Ponni(e? oder wie auch immer oO)
Beim ersten Blick in den Spiegel sagte ich nur "Ach du scheiße!" - ich fands furchtbar. Lag aber vermutlich viel mehr am Volumen, der duch die Stufen und das Föhnen enstanden war. Ich föhne meine Haare nie und versuche sie immer möglichst glatt und platt runterhängend zu bekommen. Auch wenn das einige wohl seltsam finden ^^
Mittlerweile komme ich mit meinem PonGNMPF - meinen HAAREN VOR DER STIRN!! - ganz gut klar :D

So long, die Muh

Sonntag, 16. Januar 2011

{TAG} 5 Dinge, die ich nicht mag

Ich wurde das erste mal getaggt :D - von DancingCoffee (ich mag den Namen sooo gerne x3)

5 Dinge, die ich nicht mag? ...
1. Zahnschmerzen
2. ROSA
3. wenn jemand an meine Sachen geht ohne zu fragen
4. Dialekte (ich verstehe nur Hochdeutsch .__.)
5. Kinder...

Diesen Tag möchte ich gerne an Shirisu,

Donnerstag, 13. Januar 2011

Review + Swatches + AMU vom 13.01.2011

Mit dieser Errungenschaft von Gestern habe ich mir Heute versucht was auf die Augen zu zaubern ^^
Dazu erst mal die Swatches (man denke sich das Bild um 90° gegen den Uhrzeigersinn gedreht) :
- ganz links: rosaähnlicher Ton
- 2. von links: leicht lavendelfarbener Ton (krümelt ein wenig)
- 3. von links: silbergrau
- 4. von links: heller, bronzener To
(mit Base)




Alle vier Farben sind ziemlich fest gepresst und am Anfang mit dem Pinsel nur sehr schwer aufzutragen (erster Gedanke: Fehlkauf!!). Für die Swatches habe ich einen Applikator benutzt, damit ging es wunderbar - durch das "Auflockern" klappt jetzt auch die Farbabgabe mit dem Pinsel gut.
Die Pigmentierung ist nicht der Oberknaller, aber dennoch ausreichend und für keine 3€ für das Set vollkommen zufriedenstellend. Das schimmernde Finish finde ich echt toll, da strahlen die Augen besonders im Sonnenschein =)
Mal davon abgesehen, dass der lavendelfarbene Lidschatten etwas krümelt sind die anderen Lidschatten durchaus sehr angenehm in der Anwendung.
Das Tragen würde ich aber nur mit einer Base empfehlen; ohne verblassen sie nach 2 - 3 Stunden. Mit Base halten sie den ganzen Tag; auch bei Regen. Liegt aber vermutlich eher an der Base ^^

Empfehlung?: Wer diese Farben mag, der kann zu diesem Preis durchaus zugreifen. Das Quattro ist aber kein must have.

Und hier zeige ich noch mein heutiges AMU mit der verwendeten Quattro:

zum vergrößern das Bild anklicken

essence kajal flirty & hip als Lidstrich


So long, die Muh

Frisör??

Gestern Morgen rief mich meine liebe Oma an der Arbeit an, um mich zu fragen ob wir zusammen zum Frisör gehen wollen. Die favorisierte Frisörin ihrerseits ist eine Bekannte, die ihrer Meinung nach die besten Stufenschnitte zaubert. Das hört sich in meinen Ohren doch verlockend an...
Denn eigentlich gehe ich alle jubeljahre mal zum Frisör. Das letzte mal habe ich mir die Haare ich glaube im Juni schneiden lassen von einer Azubine im 2. Lehrjahr und für lau. War zwar nicht der oberbrüller aber die Muh ist ja nun nicht anspruchsvoll ;o)
Ich meine, solange ich nicht aussehe, als hätte ich mir selbst die Haare geschnitten ist alles wunderbar ^^

Am liebsten mag ich ja stufige Schnitte - das wirds dann morgen wohl auch werden. Mal schauen, vielleicht bekomme ich ja Vorher/Nachher-Bilder hin :D

So long, die Muh

Mittwoch, 12. Januar 2011

It's raining...

all day long... lalala =)
Aber das macht mir nichts! Ich hab nichts gegen Regen, ich mag auch gerne Schnee. Was ich allerdings weniger mag sind Zahnschmerzen ò.ó
Die hatte ich heute den ganzen Tag, sogar eine geschwollene Wange. Also wartete ich brav bis 16:30 Uhr auf meinen Termin nach der Arbeit und kaum war die Ärztin dran wurde es besser. Nunja, ich habe also eine Zahnwurzelentzündung die bis in den Unterkieferknochen führt - na super!
Mir wurde gleich ein Antibiotikum verschrieben und seit dem laufe ich mit Watte im Zahn rum. Aber hey - keine Zahnschmerzen mehr :DD
Zur Ablenkung (und weil ich auf den Bus warten musste) habe ich danach ein bisschen rumgestöbert. Im Schlecker habe ich was tolles entdeckt und gleich mitgenommen:
basic Stockholm Quattro Eyeshadow - 01 cold
hier sieht man die Farben relativ gut.
Ich fand dieses Quattro von basic auf den ersten Blick sehr harmonisch - bin gespannt, was man daraus so zaubern kann :D

Und DANN erblickte ich im Douglas dieses Schmuckstück:
Crazy Quick Dry Nail Polish-Nr.1
Ahhhh, den werde ich als nächstes benutzen, da kann man bestimmt geile Sachen draus machen! Freue mich jetzt schon, haha ^^
Ich war sofort von ihm geblendet... diesem geilen Stück *hrhr*
MEINER!! :DDD

Ich wünsche euch allen dann schon mal einen erholsamen Schlaf -
so long, die Muh

Dienstag, 11. Januar 2011

Gestriger Beutezug + Swatches

Ich war also gestern ganz unverhofft in einem tollen "Ihr Platz" am Bahnhof und habe folgendes mitgenommen:

 - essence 2 in 1 kajal "06 flirty & hip" (1,75€)
 - eccence Denim Wanted LE glitter eye pencil "01 My Boyfriend's Jeans" (1,25€ vergünstigt)
- essence pocket beauty "glamour to go eyeshadow" (2,75€)











 Habe mich an Swatches versucht:
Links: essence 2 in 1 - flirty
Mitte: essence 2 in 1 - hip
Rechts: essence Denim Wanted - 01 My Boyfriend's Jeans

(ohne Base)







 Einmal die Palette durch:
Schwarz, Grün-Türkis, Violett, Braun
Weiß, Silber, Rosa, Beige

 (ohne Base)












 Für diesen Preis kann man da echt nicht meckern - bin froh, dass ich zugegfriffen habe :D

So long, die Muh

AMU vom 11.01.2011

Heute möchte ich zum ersten mal ein AMU von mir präsentieren, da ich finde, dass es gar nicht mal so grottig aussieht wie sonst ^^
Und tadaa:





 Verwendet:
 - essence pocket beauty - glamour to go eyeshadow (schwarz, silber, beige und weiß)
 und
 - essence 2 in 1 kajal pencil - flirty
 sowie den
 - Lancôme Hypnôse Drama - Excessive Black
Das ist übrigens das AMU, bei dem ich die Mascara heute Morgen vergessen hatte. Nach der Arbeit daheim habe ich in den Untiefen meines Spiegelschrankes einen älteren Mascara gefunden: den Lancôme Hypnôse Drama in Excessive Black, den ich beim Einkauf vor einem Jahr in einem Douglas-Geschäft dazu bekommen hatte.
natürlich nur eine Probe mit 2 ml
Er ist etwa halb so groß wie meine anderen Mascaras und da dachte ich mir, der ist genau richtig für mein Survival-Kit!
Immer dabei und alles drin was Frau braucht! Jetzt ganz neu mit Mascara!
Jaja, Puder ist drin, ein Abdeckstift... aber bisher kein Mascara. Aber aus seinen Fehlern lernt man ja bekanntlich. Oder man sollte es zumindest...

So long, die Muh

Cocktails und nicht erwartete Fundstücke

Gestern habe ich mich nach so langer Zeit mal wieder mit meiner besten Freundin getroffen - und statt auf einen Glühwein wie in der vorweihnachtszeit gings dann ab zum Gleis 1 im Hauptbahnhof auf nen Cocktail.
Da sie sich aber um gute 20 Minuten verspätete startete ich einen kurzen Tripp ins ortsansäßige TKMaxx - habe da nur wenige interessante Sachen entdeckt, die nicht so verramscht und von hunderten Leuten betatsch worden sind. Schlussendlich habe ich mich ohne Beute verzogen. Wahrscheinlich ganz gut, schohnt schließlich den Geldbeutel.
Kurz noch im gegenüberliegenden Müller geguckt - aber alle interessanten LEs waren komplett leer. Also auch hier ohne ein Teil wieder gegangen.
Als meine Freundin eintraf gings dann richtung Bahnhof - das Gleis 1 ist toll, die haben da Happyhour - zwischen 17 und 20 Uhr gibts alle Cocktails zum halben Preis. Habe mir also erst mal 2 leckere Red Card genehmig, natürlich extra sauer wie immer. Fruchtigsaure Cocktails sind doch was feines ^^
Mit etwas alkohol im Blut gings dann nach einer Weile wie immer Richtung Fotokabine. Erst mal ein Foto machen, um auch ja zu dokumentieren, wie der Abend war. Mittlerweile hat meine Freundin ihre halbe Zimmertür mit solchen Fotos tapeziert...
Und so lustig drauf wie wir waren kamen wir gemeinsam auf die Idee: besuchen wir doch mal das "Ihr Platz" im Bahnhof. Und ich muss sagen, das ist wirklich ein Geheimtipp, was LEs angeht! Alle Regale voll - leider nicht so viele verschiedene Marken vorhanden, aber das was da war, war WIRKLICH noch da.
Das muss ich mir unbedingt merken :D
Habe dann dort ein wenig beim Essence-Stand zugegriffen: einen zweiseitigen Kajal, einen vergünstigten Kajal aus der Denim LE und eine süße, kleine Lidschatten Zusammenstellung mit (ich glaube) 8 Farben.
Die Lidschatten musste ich heute morgen natürlich gleich ausprobieren - und hab schlussendlich den Mascara total vergessen. Hahaha, ist typisch für mich.
Finde mein heutiges AMU trotzdem annehmbar ^^

Tja, heute Abend heißts dann: endlich in die Pötte kommen. Treffe mich mit meinem Klassenkameraden um die Ausarbeitung für die Schule voranzukriegen. Eigentlich habe ich ja gehofft, dass wir damit heute auch fertig werden. Aber so wie ich uns kenne wird das nicht klappen =/
Ablenkung hier, Ablenkung da... doof!

So long, die Muh

Sonntag, 9. Januar 2011

Second Try: Nailtemplate

Gestern die linke Hand - und es heute mit der Rechten aufgenommen...
Von meinem Versuch am Vortag auf die rechte Hand etwas nicht soooo unansehnliches hinzuzaubern etwas skeptisch (wir erinnern uns: es hat nicht wirklich geklappt - sah ganz furchtbar grauselig aus!) habe ich heute den Versuch erneut gewagt.
Und man staune nicht schlecht, auf Anhieb blieb der Lack wo er sollte. Auch in der Trocknungszeit bin ich nirgends angestoßen oder hängengeblieben, was hässliche Macken hätte hervorrufen können.
Jetzt sehen also beide Hände so aus:

Leider nur die linke Hand und nicht beide...

Ich bin ja echt begeistert :DD
Und ich hoffe, dass der Lack ein paar Tage hält. Erfahrungen habe ich ja auf dem Gebiet so gut wie keine.

So long, die Muh

MACKarrie Gewinnspiel

Viele haben von diesem Gewinnspiel mit Sicherheit schon längst Wind bekommen - nur ich sehs wieder erst auf die letzte Minute...
Auf MacKarrie Beauty- Style Blog gibts eine hammermäßiges Gewinnspiel, mit diesen Preisen:

Am meisten in den Bann gezogen haben mich diese genialen Lippenstifte:
MAC Venomous Villains Lipglass Strange Potion, Lipstick Toxic Tale von Bigchefcooking

Sowie das süße Nagellack-Set Olry Sweet Mini Set von Orlybeauty




Auch sehr interessant finde ich diese Hübschen hier:
Benefit Samples High Beam, Bad Gal Lash Plum und Black, Posie Tint von Mad about MAC 
Ist doch wirklich umwerfend *___*
Das Gewinnspiel endet heute Nacht - ich glaube zwar nicht, dass ich soviel Glück habe, aber wer den Versuch nicht startet hat bekanntlich bereits verloren ; )

So long, die Muh

Samstag, 8. Januar 2011

First try: Nailtemplate

Heute morgen begann ich, aber wirklich was draus geworden war vorerst nichts... Etwas hilflos habe ichs aufgegeben und war dann erst mal Sushi essen - yammy!
Und nach ewiglangen Versuchen heute abend ist für mich sogar was akzeptabeles bei rausgekommen:

Ich liebe einfach auffällige Nägel (solang ich die Farbe gut leiden kann ^^) - und deshalb habe ich diesen Versuch gewagt. Es war nicht einfach, bin halt noch eine blutige Anfängerin und deshalb auch für Tipps sehr dankbar!

Habe also dieses tolle Nailtemplate von Glam Nails auf dem Daumen verwendet (die ersten beiden Versuche gingen voll in die Hose :DD) mit dem kürzlich erstandenen 270 scandal Nagellack von P2. Ahahaha, ich liebe diese Farbe! Mein erstes Rot - nunja: Weinrot.
Der farbliche Lack sowie die anderen Nägel sind dann noch mit einem Klarlack von ColoursCosmetic überzogen, den ich in den Tiefen meiner Umzugskisten ausgegraben habe.

Jetzt graut es mir aber vor der rechten Hand. Als Rechtshänderin zitter ich alleine bei dem Versuch Lack aufzutragen =/
Hat irgendjemand hilfreiche Tipps oder Vorschläge?

Werde es wohl morgen auch auf der anderen Hand probieren...

So long, die Muh

Blogparade - do Follow!

Ich unterstütze die von Jabelchen ins Leben gerufene Blogparade:

Ich bin ein do follower :DD
Worum es genau dabei geht? Um eine Standardeinstellung der blogger-Blogs, die Backlinks verhindert. Mehr Infos dazu und zur Teilnahme erfahrt ihr bei Jabelchen.

Freitag, 7. Januar 2011

1000 Readers Giveaway

Give the Bitch her Chocolate macht ein tolles Gewinnspiel, mit echt genialen Paketen zu gewinnen!
Schaut euch mal dieses schicke Set an, das ich am tollsten finde:

Der orangefarbene Nagellack hat mich sofort angesprungen *____*
Ich bin zwar erst ein Neuleser ihres Blogs, aber ihr Blog ist einfach toll ^^

So long, die Muh

Shopping, shopping, shopping...

Gestern und heute war ich im Kaufrausch - so viel Kosmetikzeug kaufe ich sonst nicht. Aber es hatte mich einfach gepackt :D
Und da habe ich u.a. diese netten Sachen mitgenommen:

- Anti Shine Puder von Astor (Müller 3,95€)
Die von vielen so gepreiste
- Lidschattenbase von Artdeco (Müller 6,69€)
- Liquid Glitter Eyeliner von Essence (Müller 2,25€)
- Intensiv Lip Balm (Honig) von Mariella Rossi (MacGeiz 1,55€)
- Eyebrow Stylist Set von Essence (Dm 2,45€)
- Hypno Gloss Mascara von Essence (Dm 2,75€)









 3 design templates for nails von Glam Nails:
 - Flecken: N045
 - Katzen: N028
 - Pfotenabdrücke: N002

  Ich bin mir sicher, das ist genial kombinierbar :D

 Außerdem noch 2 Lacke von P2:
 - color victim - scandal 270
 - crack ling - 010 black explosion (top coat)

 Das sind tatsächlich meine ersten beiden Lacke die nichts mit orange, glitzer oder durchsichtig zu tun haben ^^

*rawr* geile Farbe!! (scandal 270)

Ich hoffe die nächsten Tage gehen nicht so weiter, sonst bin ich bald schon wieder blank... haltet mich zurüüüüück!!

So long, die Muh

Ausarbeitung und seltsames Essen

Ganz spontan habe ich mich Gestern mit meinem Klassenkameraden a.k.a. bestem Freund getroffen, damit wir endlich mal die Ausarbeitung für die Schule anfangen (arggg, ich hasse alles, was mit IPs zu tun hat ò.ó), die wir in der nächsten Unterrichtswoche präsentieren wollen - und spätestens eine Woche davor abgeben müssen. Das heißt, sie muss fertig werden und das in der nächste Woche; ich weiß es jetzt schon, das wird echt kacke.

Er kam also dann Gestern gegen 18:30 Uhr bei mir an und wir haben sogar wirklich mit der Arbeit angefangen. Tja, und beim "angefangen" ist es dann auch so ziemlich geblieben. Erst kamen wir auf das Thema: verflossene Liebe. Vor etwa 6 Monaten hat seine große Liebe (und erste Freundin...) mit ihm Schluss gemacht und seit dem Philosophiert er so toll über die Liebe. Irgendwie schon süß...
Jedenfalls packte er dann im Gespräch eine Banane aus und meinte "Du hast doch einen Ofen, ne?" - und darauf passierte dann das hier:

Banane vorm Backen
Nach ca. 10 Minuten bei ~175C°
Und schließlich serviert...
Jetzt kneifen zarte Gemüter vielleicht ihre Augen zu und fangen an zu kreischen. Nagut, ganz so schlimm war es gar nicht - ich habe nicht probiert, aber laut der bescheidenen Meinung meines Kumpels ist das megalecker. Und was hat der gute Kerl da eigentlich gemacht?

Die Banane vorher am besten Abwaschen!
1. Schritt: 2 Schnitte längs der Banane parallel zueinander, um ein Stück Schale von etwa 2-3 cm Breite zu entfernen
2. Schritt: Eine Bananenschnitze entlang der fehlenden Schale entfernen - etwa halb so tief wie die Banane
3. Schritt: Die fehlende Bananenmasse mit Nutella auffüllen und das entfernte Bananenschalenstück wieder draufdrücken (evtl. hervorquillendes Nutella entfernen)
4. Schritt: 10 - 12 Minuten bei ~180C° im vorgeheizten Ofen lassen
Tip: damit die Banane nicht umfällt Alufolie oder Backpapier (wie auf den Bildern ersichtlich) zur Stütze umfunktionieren.

Den Inhalt kann man nun einfach direkt aus der Bananenschale löffeln.
Ich bin ja gespannt, ob jemand daran gefallen findet ^^

Nach der Banane haben wir nicht wirklich noch was für die Schule gemacht - er ist in seinen Ausführungen über philosophische Themen quasi verschwunden...

So long, die Muh

Donnerstag, 6. Januar 2011

fashionvictims Geburtstagsgewinnspiel

Ich bin auf ein Gewinnspiel zum Anlass des Geburtstages von fashionvictim gestoßen und kann bei dem Gewinn nicht wiederstehen noch auf den letzten Drücker mitzumachen :D

Gewinnen kann man dieses pinkige Paket:

Und auf diesem Wege möchte ich fashionvictim noch einen tollen Rest-Geburtstag wünschen <3


Die letzten beiden Tage habe ich es doch tatsächlich geschafft mir Morgens ein wenig die Augen zu verschönern :O
Dafür habe ich mir heute erst mal Lidschattenbase im Müller geholt, sowie 2 billige Lidschattenpinsel - das muss ich jetzt erst mal ausprobieren und testen. Bisher habe ich den Lidschatten immer mit den winzigen Applikatoren verwendet, die standardmäßig dabei waren. Mal sehen wies morgen läuft ^^

So long, die Muh

Dienstag, 4. Januar 2011

Neues Jahr - neue Angewohnheiten?

Ja, ich bin echt überrascht von mir... ich habe seit kurzem "weiblichere Bedürfnisse" wie den Drang nach Schminken (was ich übrigens mehr als gar nicht beherrsche - HILFE!!) und entsprechendem Zubehör. Habe das kleine Schminkkästchen ausgegraben, den mir meine liebe große Schwester schenkte als ich 16 war; das sind nun gute 4 Jahre her.
Jetzt die Frage aller Fragen: kann man das Zeug noch benutzen?

10 Lidschatten, von denen ich vielleicht 3 oder 4 mal versuchte, mir die Visage zu verschönern...

5 Lipgloss die ich nie angerührt habe. Und vermutlich auch nicht anrühren werde. Davon bin ich dann doch noch zu weit entfernt ó.ò
Außerdem ein Mascara - ebenfalls nie benutzt.


2 x Rouge und 1 angebliches Gesichtspuder - aber welches? Die glitzern mir alle zu sehr für normales Puder. Allerdings tendiere ich zum linken; wäre vom Farbton jedenfalls am logischten x3






Zwischen den Jahren habe ich beim schnellen Einkaufen nicht wiederstehen können und mir diesen interessanten Lidschatten geschnappt:
essence - colour & shine eyeshadow 02 (2,75€)
Ein so schicker Bronzeton - ich war sofort hin und weg! Als ich auf die Rückseite sah war ich aber verwirrt als ich folgenden Satz las: "feucht oder trocken auftragen"
Sowas kann man "feucht auftrage"??
Zum Thema Kosmetik muss ich noch viel lernen... habe auch heute das erste mal von Lidschattenbase gehört. Braucht man das wirklich?

Nungut, aufgrund der tollen Grundlage die ich besitze - nämlich keine - versuche ich nun mein Wissen und Können auszubauen. Ich werde versuchen mich öfter mal im Alltag zu verzieren. Ob ich mich dann auch auf die Straße traue? Oweh... Aber ich werde berichten ^^

Habe aufgrund der Empfehlung von Shirisu ein Shampoo getestet - und bin begeistert!
Garnier Fructis - Color Schutz Shampoo + Spülung



Da ich mir vor einigen Wochen die Haare gefärbt habe (naja, viel mehr scheckig gemacht hab =P) und mein einziges Color-Shampoo zur Neige ging, habe ich dieses probiert. Natürlich im Eifer des Gefechts im Tegut beim ersten Versuch 2 x Spülung gekauft. Ja, typisch die Muh... Was lernen wir daraus? Hingucken!!
Sollte ich mir mal merken...

Zum Shampoo: es riecht, wie man es von einem Fructis Shampoo erwarten würde sehr fruchtig - sehr angenehm. Nach der Spülung ist das Haar wunderbar zu kämmen und hat nach dem Trocknen einen extrem tollen Glanz. Da ich glatte Haare habe, wirken bei mir Spülungen zumeist etwas mehr glättend und auch diese Spülung hat mich bei dieser Wirkung nicht enttäuscht.

Meine Wertung: Top!!

So long, die Muh