folge mir doch auf Twitter :D
like MuhSchu on Facebook
GoogleFriendConnect
blogLovin'
BlogConnect
Google+
RSS Feed

Donnerstag, 13. Januar 2011

Review + Swatches + AMU vom 13.01.2011

Mit dieser Errungenschaft von Gestern habe ich mir Heute versucht was auf die Augen zu zaubern ^^
Dazu erst mal die Swatches (man denke sich das Bild um 90° gegen den Uhrzeigersinn gedreht) :
- ganz links: rosaähnlicher Ton
- 2. von links: leicht lavendelfarbener Ton (krümelt ein wenig)
- 3. von links: silbergrau
- 4. von links: heller, bronzener To
(mit Base)




Alle vier Farben sind ziemlich fest gepresst und am Anfang mit dem Pinsel nur sehr schwer aufzutragen (erster Gedanke: Fehlkauf!!). Für die Swatches habe ich einen Applikator benutzt, damit ging es wunderbar - durch das "Auflockern" klappt jetzt auch die Farbabgabe mit dem Pinsel gut.
Die Pigmentierung ist nicht der Oberknaller, aber dennoch ausreichend und für keine 3€ für das Set vollkommen zufriedenstellend. Das schimmernde Finish finde ich echt toll, da strahlen die Augen besonders im Sonnenschein =)
Mal davon abgesehen, dass der lavendelfarbene Lidschatten etwas krümelt sind die anderen Lidschatten durchaus sehr angenehm in der Anwendung.
Das Tragen würde ich aber nur mit einer Base empfehlen; ohne verblassen sie nach 2 - 3 Stunden. Mit Base halten sie den ganzen Tag; auch bei Regen. Liegt aber vermutlich eher an der Base ^^

Empfehlung?: Wer diese Farben mag, der kann zu diesem Preis durchaus zugreifen. Das Quattro ist aber kein must have.

Und hier zeige ich noch mein heutiges AMU mit der verwendeten Quattro:

zum vergrößern das Bild anklicken

essence kajal flirty & hip als Lidstrich


So long, die Muh

6 Kommentare

13. Januar 2011 um 22:48

Trotz Base ist das nicht besser raus gekommen? Hm, schade! Ich glaube ich möchte sie mir aber trotzdem kaufen, ich will da mehr raus holen, mal sehen wie ich das mache. ;)

Danke für dein liebes Kommentar, und das mit dem Lidstrich ist ganz einfach, Übung macht den Meister. ;)

LG, Gina

14. Januar 2011 um 13:45

Der Lipbalm ist nicht so "glitschig" wie ein Labelo und er glänzt nicht so stark wie einer.

Wenn man ihn ohne Spiegelchen auftragen würde, könnte man vielleicht einen "Ich habe gerade Spaghetti gegessen"-Effekt bekommen. ;D
Man muss auch öfter ins Pöttchen rein, um einen gut sichtbaren Farbeffekt zu erzielen.
Zur Haltbarkeit und Pflegewirkung kann ich leider nichts sagen, aber ich würde nicht extra nach ihm suchen.
Es ist kein Wunder-Produkt ;)
Der Pout Polish in Electro Paech ist vielleicht ähnlich, nur besser pigmentiert.

14. Januar 2011 um 14:30

Habe das Fix Spray von P2 noch nicht probiert, werde aber berichten :-)

16. Januar 2011 um 14:02

ich finde es ganz schön..nur die farben kommen leider nicht so raus bzw wirkt es auf den bilder, wo du den lidschatten aufgetragen hast so..
schöner blog (:

16. Januar 2011 um 16:16

..Dass du dir den Namen merken kannst Oo :D

16. Januar 2011 um 17:54

Danke für das liebe Kompliment ^__^ optisch find ich diese Palette echt süß, aber wie du ja merkst steh ich sehr auf knallige Farben, darum wäre sie für mich persönlich etzts nichts =)

Kommentar veröffentlichen