folge mir doch auf Twitter :D
like MuhSchu on Facebook
GoogleFriendConnect
blogLovin'
BlogConnect
Google+
RSS Feed

Dienstag, 15. Februar 2011

{Review} Fruttini Milky Orange Body Scrub

Letztens habe ich mein Body Scrub leer gemacht - jetzt will ich mich mal darüber auslassen ^^

Fruttini "Milky Orange Body Scrub - Orange-Buttermilch" mit 200 ml Inhalt.
Hab ich mir natürlich nur wegen der tollen Verpackung für rund 3 € im Müller gekauft. Der Geruch war auch ganz angenehm und von (Frucht)Buttermilch bin ich eh sehr angetan. Da kann es wohl auf der Haut auch nur gut sein, dachte ich mir ^^
Das wird versprochen:

Geruch: orangig-milchig - ich mag diesen Geruch sehr gerne!
Anwendung auf der Haut: hier widerspricht der Beschreibungstext dem Inhalt gewaltig. Diese "mikrofeinen Peeling-Beads" kommen mir auf der Haut ziemlich groß und vor allem scharfkantig vor. Ich fand es aber nicht unbedingt unangenehm (nein, auch nicht schmerzhaft ^^), sondern recht nützlich, da es einen wunderbaren Peelingeffekt erzielt.
Kommen wir zum Geschmack: ja, richtig gelesen. Nach dem Duschen mal Spaghetti gegessen und die Soße mit dem Finger probiert - bääääh! Das schmeckt ja furchtbar! (Es lag wirklich nicht an meinen Kochkünsten ^^) Dieses Peeling hinterlässt auch nach sehr gutem Abspülen einen wirklich ekeligen "Geschmacks-Film" auf der Haut. Für das Gesicht daher nicht unbedingt geeignet.

To sump up and make a point I come to the conclusion... dass dieses Peeling wirklich ganz nett ist, vielleicht nicht so wirklich für empfindliche Häutchen. Aber super Peelingeffekt und toller Geruch.
Empfehlung? - Ja :3

Habe mir jetzt erst mal ein feineres Peeling zugelegt - mal schauen was mir mehr zusagt =)

So long, die Muh

1 Kommentar

15. Februar 2011 um 20:40

Hmmm, Orange und Buttermilch, das klingt perfekt :) Leider gibt's bei mir keinen Müller, sonst würde ich das sofort ausprobieren! Das klingt nämlich suuuper gut und ein Body Peeling wollte ich mir eh demnächst zulegen.
Liebe Grüße

Kommentar veröffentlichen