folge mir doch auf Twitter :D
like MuhSchu on Facebook
GoogleFriendConnect
blogLovin'
BlogConnect
Google+
RSS Feed

Freitag, 25. März 2011

{Motivationschwierigkeiten} Zwischenstand

Schönen guten Abend Leserleins!
Ich hatte euch *hier* davon erzählt, dass ich es unbedingt schaffen will, mein Abschlussprojekt möglichst Problemfrei durchzuziehen.
Dazu gehört, dass ich mich nicht in ernsthafte Zeitprobleme befördere, so wie es sonst meist der Fall ist, wenn es bei mir bisher um das Thema Schule ging. Da diese Prüfung aber nicht auf die leichte Schulter zu nehmen ist, versuche ich jetzt also mit verschiedenen Mitteln gut voran zu kommen.
Mein erster Versuch untersteht dem zeitlichen Limit, den ersten praktischen Teil meines Projektes bis zum 6. April fertig zu haben. Startschuss dafür war der Mittwoch dieser Woche.
Wie ist es in den 3 Tagen dieser Woche gelaufen? Absolut nicht gut! Nachdem ich am Mittwoch hochmotiviert an die Arbeit ging und dort alles öffnete was ich brauchte sah ich das Grauen kommen - und das an der Telefonnummer des angezeigten, eingehenden Anrufes für meinen Chef. Diese Nummer heißt nämlich für die Azubine-Muh: Arbeit.
Nach einem 5-Minuten Gespräch am Telefon - Chef vs. Kunde - kam Chef zur Muh. Resignierend schloss ich alle meine Programme und hörte mir meine Aufgaben an. Juhu. Recherche um ein Thema, von dem ich KEINE AHNUNG habe. Heißt im Klartext: viel Zeit geht drauf für wenig Ergebnis.
Dies nahm mich Mittwoch und Donnerstag komplett ein.
Somit blieb für produktives Arbeiten nur der schöne Freitag. Heute schaffte ich sogar schon ein kleines Grundgerüst (waaaaaoh -.-). Dabei wollte ich heute schon viel weiter sein =/
Und nächste Woche habe ich Schule, bin dann täglich etwa noch 2 Stunden an der Arbeit. Ob ich es in der Zeit schaffe auch nur IRGENDWELCHE Fortschritte zu schaffen ist fraglich. Aber ich gebe mein Bestes!
Nach nächster Woche habe ich insgesamt noch 3 ganze Arbeitstage um mein Limit nicht zu überschreiten. Und meine Sleek-LE rutscht in unerreichbare Entfernung :C
In diesem Sinne wünsche ich euch allen noch einen schönen Freitagabend - genießt die Ruhe. So long!

Die Muh

1 Kommentar

26. März 2011 um 19:06

ich drücke die daumen, dass es klappt =)

Kommentar veröffentlichen