folge mir doch auf Twitter :D
like MuhSchu on Facebook
GoogleFriendConnect
blogLovin'
BlogConnect
Google+
RSS Feed

Montag, 28. März 2011

Nails of the week...

Ich lackiere mir die Nägel ja absolut nicht oft. Etwa ein mal die Woche. Und diesmal sieht mein Look so aus:
Eine Schicht dunkelbraunen Lack (wie immer inklusive Macken) - für ein komplett deckendes Ergebnis würde ich aber 2 Schichten empfehlen. Dann habe ich auf dem Ringfinger je 2 Schichten von dem helleren Lack und mich dann an eine komplett-Nagel Stampvorlage getraut. Ist bisher mein bester Stampversuch geworden ^^
Das ganze habe ich dann noch mit einem essence Topcoat versiegelt.
Diese beiden Lacke habe ich verwendet:

Ach, und macht doch noch bei meinem Gewinnspiel mit :D

So long, die Muh

6 Kommentare

28. März 2011 um 16:32

Sieht wirklich cool aus, ich bin leider irgendwie zu blöd zum Stampen ;b

28. März 2011 um 17:03

Wie schaffst du es bitte deine Nägel nur ein mal die Woche neu zu lackieren. Bei mir splitert es immer nach zwei Tagen. =(

Bei deinem Gewinnspiel werde ich morgen? heute? Mitmachen. =)

Liebe Grüße, Gina

28. März 2011 um 17:51

Sieht echt toll aus! Vorallem mit dem einem "anderem" Nagel! haha

Jaa. noch 17 Leser (:
Hm.. weil ich das etwas "unnötig" ^^ finde, wenn nur wenige Leute die Videos schauen (:

xoxo Angelika. ;*

28. März 2011 um 18:41

jaa stimmt auch wieder :D aber mal gucken ;)

xoxo Angelika.

28. März 2011 um 21:40

Dankeschöööön :D

Yeah ich hab mir letztens auch goldenen Crackling Topper geholt :D mal sehen, wie das ausschaut, kann mich bisher für keinen Unterlack entscheiden =/

28. März 2011 um 21:44

Nein ich bin kein Fan xD Fahre zwar auch einen VW, aber das tun in Wolfsburg fast alle...
Ich arbeite auch nicht bei VW, aber bei einem IT-Dienstleister von VW^^
Der ganze männliche Teil meiner Familie ist aber bei VW und daher hab ich paar T-Shirts abstauben können, die sind schön groß und lang, daher schlaf ich in denen meist xD

Wo hast du genau das Praktikum gemacht? Also welche Stadt, welcher Bereich?

Kommentar veröffentlichen