folge mir doch auf Twitter :D
like MuhSchu on Facebook
GoogleFriendConnect
blogLovin'
BlogConnect
Google+
RSS Feed

Dienstag, 8. März 2011

{to go} Moralfrage: Diebstahl


Ist es moralisch verwerflich als normaler Bürger bei einem Ladendiebstahl einfach nur 'zuzugucken'?

Grade in der Innenstadt unterwegs, auf Höhe des Douglas einen etwas lauteren Knall gehört und deshalb aufmerksam dorthin geblickt. Rennt dort hastig ein schlanker, großer Mann, geschätzte 25, mit einer größeren Box in jeder Hand aus dem Geschäft. Im Eingangsbereich des nebenan liegendem Deichmann steckt er die beiden Boxen einer scheinbar fremden Frau in die Tasche und verschwindet fluchtartig. Die Frau läuft in seelenruhe mit der Tasche aus dem Laden und schlendert davon, zufällig in dieselbe Richtung wie ich und direkt vor mir.

Frage: was würdet ihr tun?

5 Kommentare

8. März 2011 um 14:23

kann ich nicht wirklich sagen,ich hätte glaube ich irgendwie ein foto gemacht und hätte die polizei gerufen. festhalten kann gefährlich werden.

8. März 2011 um 17:18

Beute abgreifen und abhauen. ^^ Nein, ernsthaft. Hast doch Deine Kamera immer dabei. ;) Und dann zur Bullerei damit.

8. März 2011 um 18:05

Puuh, das ist schwierig... ich muss zugeben, dass ich wohl nichts gemacht hätte. Ich will in Ruhe durch die Stadt bummeln und hätte keine Lust, mich mit sowas rumzuärgern, ehrlich gesagt^^ Ist ja nicht mein Problem und wenn die sich bei Douglas beklauen lassen... (gibt´s da nicht sogar Türsteher? Keine Ahnung...^^)
Abgesehen davon, dass ich keine Lust habe, mich mit sowas rumzuärgern, habe ich nie eine Kamera dabei (mein Handy hat auch keine) und könnte sowieso nicht mal ein Beweisfoto machen.
Jaja, ist vielleicht die falsche Einstellung... aber mir ist echt ziemlich egal wer wo etwas klaut. Ist das Problem von Douglas (in diesem Fall), bzw. von den Dieben, wenn sie erwischt werden.
Liebe Grüße

8. März 2011 um 18:57

um mal ganz fies zu sein, so wie ich die Douglas Damen kenne hamm ses nich anders verdient...allgemein wüsst ich auch nicht genau was ich machen würde...wahrscheinlich würd ich in den Laden gehen und den Leuten da erklären dass sie gerade beklaut wurden...

8. März 2011 um 20:27

Einen h&m Pinsel hast du? und der erfüllt den Dienst von einem Blender quasi? o: Vielleicht sollte ich den Laden doch nicht so oft meiden ^^

Und zu dem Post .. Ich finde das seeehr schwierig o: Nach Douglas wäre ich nicht gegangen, das ist mir quasi auch "egal". Die Polizei angerufen .. ne, hätte ich wohl auch nicht gemacht. Aber ich hätte vielleicht die Frau angetippt und ihr gesagt, das jemand die Boxen in ihre Tüte getan hat o:

Aber auch nur gaaaanz vielleicht ^^ Könnte euch gut sein, das ich hoffen würde, das jemand anderes das macht .. Vielleicht würde ich aber auch weiterlaufen.

Schwere Situation :/
Was würdest du denn tun?

Lg,
Vanny

http://fairytaleavenuex.blogspot.com/

Kommentar veröffentlichen