folge mir doch auf Twitter :D
like MuhSchu on Facebook
GoogleFriendConnect
blogLovin'
BlogConnect
Google+
RSS Feed

Montag, 18. April 2011

{Swatch} Manhattan 53H Kakaobraun

Heute habe ich im Rossmann für 1,40 € einen Manhattan-Lack erstanden. Ich nenne den Ton einfach mal Kakaobraun, denn etwa diese Farbe hat mein perfekter Kakao - nicht zu süß mit einem leichten Geschmack nach Schokolade, yay!
Dieser Lack schimmert richtig schön, wenn man genau hinguckt. Im Sommer ist das bestimmt ein richtig toller Nude-Ton.
Und weils auf dem Balkon vorhin so schön sonnig war, habe ich den Swatch heute wieder doppelt:

im Schatten

im direkten Sonnenlicht
Mich gibts heute 10 Minuten sonnengebadet und dieser Swatch hat 2 Schichten.
Der Lack ist wirklich sehr, sehr sheer - um komplett zu decken braucht man bestimmt 4 bis 5 Schichten... vermute ich einfach mal ^^
Er wird nicht streifig, lässt sich gut auftragen.

Habt ihr Erfahrung mit Manhattan-Lacken? Ich bin am überlegen mir noch den ein oder anderen günstigen Lack zu schießen... Oder sind diese Lacke eher weniger empfehlenswert?

Schönen Abend euch allen noch =)

So long, die Muh

4 Kommentare

18. April 2011 um 20:57

Schade, dass er nicht deckend ist... In der Flasche schaut die Farbe nämlich toll aus!
Hab bisher zwei Manhattans getestet - der eine war gut, der andere eher durchwachsen, was die Haltbarkeit anging. Kann aber auch an meinen Pfötchen gelegen haben ;) Für den Preis machste da eigentlich nicht viel falsch.

18. April 2011 um 21:11

ich kenne die Lacke von Manhattan leider nicht, aber der sieht doch ganz schön aus. vor allem der Schimmer gefällt mir! :)
das mit dem Stampen ist gar nicht so schwierig, nur hin und wieder verwackeln mir halt die Motive, also ein Profi bin ich da noch lange nicht ;) es funktioniert aber auch mit manchen Lacken besser als mit anderen, die beiden stampy-Lacke von essence find' ich dafür super!

19. April 2011 um 15:03

Im Sonnenlicht sehr schön der Lack! Habe den ein odere anderen Lack von manhattan hier, finde alle sehr gut, denn sie decken meist schon bei der ersten Schicht oder nach der zweiten. Evtl. soll er ja gar nicht so decken?

LG, Gina

20. April 2011 um 14:02

Die Farbe ist schön *__*
Ich habe einige Manhatten Lacke und muss sagen, dass sie von Lack zu Lack unterschiedlich sind. Dunkle sind meistens eher dickflüssig und decken schön ab und hellere Töne sind dünnflüssig und man benötigt mehrere Schichten ums schön zu kriegen. Aber es kann auch passieren das man mal nen dünnflüssigen Dunkeln erwischt oder einen gut deckenden hellen Lack :D Ich weiß nicht was sie machen, aber lustig ist es schon (und für manche sicherlich auch ärgerlich)! Aber für den Preis sollte man nicht meckern ;D

Kommentar veröffentlichen