folge mir doch auf Twitter :D
like MuhSchu on Facebook
GoogleFriendConnect
blogLovin'
BlogConnect
Google+
RSS Feed

Samstag, 30. Juli 2011

Orange mit Hologlitzer auf den Nägeln

Am Mittwoch nahm ich mir ein bisschen Zeit und malte mir endlich mal wieder die Nägel – juhu! Meine Wahl fiel auf den matten P2 Lack 020 powerful orange aus der Your wild Side LE, sowie den 392 Hologlitzer-Lack von Flormar.

Da ich nicht ohne Überlack lackiere musste ich das Endergebnis dann noch mal mit dem Essence matt top coat mattieren ^^

Hier habe ich nur eine Schicht des P2 Lackes verwendet – allerdings war das Ergebnis nicht 100%ig deckend; siehe Zeigefinger.
Der Flormarlack ist in der Sonne wirklich DER HAMMER! Nur das Ablackieren ist der Horror :D
Leider hatte ich absolut keine Sonne, konnte das tolle Regenbogenglitzern leider nicht einfangen… Aber ich kann den Lack wirklich nur empfehlen =)

Was tragt ihr gerade so auf den Nägeln?

So long, die Muh

5 Kommentare

30. Juli 2011 um 14:51

Der Holo von flormar ist irgendwie schwer zu kriegen in meinen beiden Douglas Filialen. Der ist immer ausverkauft.
Ich trage aber grad die Alternative, den Hologlitter-Lack von essence. Der macht auch einen netten Regenbogen :]

30. Juli 2011 um 16:09

hui :D
das orange ist ja mal richtig schön!
hast du echt so probleme mit dem flormar lack? bei mir macht der kaum zicken. naja... er blättert aber auch nach zwei tagen so ab dass man kaum noch was von selbst wegmachen muss xD

schaut aber hübsch aus bei dir!

30. Juli 2011 um 17:06

Ich liebe Glitzerlacke auch so sehr, aber sie sind immer eine Qual zum Ablackieren >_<.
Sieht jedenfalls schön aus, die Kombi =).
Lg

30. Juli 2011 um 17:07

sieht cool aus meine liebe :)

ich habe gerade einen dunkellila'nen von KIKO drauf ;-)

xoxo, isyy

http://favorite-enemy.blogspot.com/

31. Juli 2011 um 12:33

Na da hat ja noch wer den Lack ;)
Habe genau das gleiche gemacht wie du am nächsten Tag: Mattlack von essence drauf :D
Die Idee mit dem Hologlitter ist auch gut :)
Hübsch!

Liebe Grüße,
Tüdel ~

Kommentar veröffentlichen