folge mir doch auf Twitter :D
like MuhSchu on Facebook
GoogleFriendConnect
blogLovin'
BlogConnect
Google+
RSS Feed

Dienstag, 2. August 2011

{AMU} Braun mit NYX Pigmenten

Ich habe mich das erste Mal an einem AMU nur aus Pigmenten versucht… und es ist furchtbar! Entweder bin ich zu blöd oder einfach nur unfähig, um mit Pigmenten umzugehen v___v
Hier hatte ich erzählt, dass ich unter Anderem ein paar NYX Pigment-Pröbchen bekommen habe. Die wollte ich dann auch gleich ausprobieren – rausgekommen ist dabei eine halbe Katastrophe; aber seht selbst:


Rumgelaufen bin ich mit dem AMU aber trotzdem einen ganzen Tag.

Lidschattenbase ist die Artdeco, als weiße Base fundierte der NYX JumboPencil in Milk. auf dem beweglichen Lid habe ich dann angefangen MINK zu verteilen. Das war schon mal extrem uneinfach. In die Lidfalte sollte dann noch WALNUT und weil ich es einfach nicht gut genug verblendet bekommen habe, habe ich aus lauter Frust noch WHITE auf dem inneren Lid verteilt. Zumindest so gut es ging.

Ich finde es total schade, da die Pigmente wirklich total hübsch sind <3
Aber wenn ich damit nicht umgehen kann bringt das schönste Finish nichts :C Mal davon abgesehen gab es nach dem Pigmente-Verbrechen eine staubig-schimmernde Schweinerei auf meinem Schreibtisch und meinem T-Shirt.
Vielleicht war auch die weiße Base der Fehler? Mal schauen, vielleicht probiere ich das Pigmenteschminken mal nur mit Lidschattenbase…
Habt ihr Erfahrung mit Pigmenten?

So long, die Muh

5 Kommentare

2. August 2011 um 12:59

ich kann mit Pigmenten auch noch nicht soooo gut umgehen. mir wurde von Nisi (BeautyRebelleb) der Tipp gegeben, die Pigmente mit einem feuchten Pinsel aufzutragen...
aber ansonsten finde ich das Amu echt schön :D

2. August 2011 um 13:15

Das mit dem krümeln oder so ist bei Pigmenten natürlich schon mal eher möglich^^ Ich versuche daher die immer mehr aufzutupfen und dann blende ich fleißig :) Die Farben sehen aber wirklich schön aus. Versuchs doch erstmal ohne den Jumbo Pencil... :)
LG :*

2. August 2011 um 13:47

Hmm, also ich komm ja mit meinen Nyx Stiften auch nicht so gut klar...das Pigmentstaub auch unters Auge rieselt ist bei mir auch oft so, aber verteilt bekomm ich es ganz gut. Ich benutz immer die Artdeco Base oder UDPP und dann feuchte ich meinen Pinsel an (mit Mac Fix+), aber n bissel Wasser tuts auch. Dann tupfe ich übers Lid und alles sitzt. Danach kann ich auch super verblenden. Hast du getupft oder übers Lid gestrichen?
Ich benutze auch immer nur n bissel Pigment aus dem Deckel, weil das völlig reicht.
Gib nicht gleich auf. Vielleicht ist es nur Gewohnheitssache...ich hoffe du kannst dich noch damit anfreunden

2. August 2011 um 18:16

Ich hab inzwischen eine eigene Vorgehensweise mit Pigmenten, vor allem mit denen von NYX, einfach tupfen, nicht pinseln, so bleiben sie intensiv und bröseln nich wie ein Oschi. Was noch besser geht ist mit einem Applikator.
Ich hatte bisher einen einzigen Pecil von NYX der mich so herbe enttäuscht hat, dass ichs nicht fassen konnte. War zu cremig, jedesmal wenn ich mir den draufgeschmiert habe, hat der innerhalb von 2 mal blinzeln sich komplett verschmiert. Liegt evtl auch da dran.

3. August 2011 um 08:43

gib nicht auf! Ich denke an dich! =D

Kommentar veröffentlichen