folge mir doch auf Twitter :D
like MuhSchu on Facebook
GoogleFriendConnect
blogLovin'
BlogConnect
Google+
RSS Feed

Donnerstag, 1. September 2011

{AMU} in orange und braun mit Kreide

Nachdem ich euch gestern den orangefarbenen eyeshadow chalk geswatcht habe, zeige ich heute ein AMU mit derselben.
Leider ist durch den Umzug meine Kamera bisher noch verschollen, deshalb musste ich auf die Kamera von meinem Freund zurückgreifen. Und die Bilder sind absolut ungut geworden… Obwohl seine Kamera eine Nachfolger meiner Kamera ist… Meine ist nur um die 3 Jahre älter. Was mache ich nur falsch? xD

Neben Kreide habe ich noch 2 braune, gebackene Lidschatten, braunen Geleyeliner und zum Abschluss dann die maximum definition Mascara von essence verwendet.


Entschuldigt die furchtbare Foto-Qualität ;____;
Nachher watschel ich in den Keller um meine Cam zu finden >___<

Leider kommt das Ergebnis des AMUs auf den (extreeeeeemst) schlechten Bildern absolut nicht raus. Das hätte ich mir also auch sparen können v__v

Aber dann lasse ich euch eben meinen Eindruck des eyeshadow chalk aus der Urban Messages LE von Essence da. Die orangefarbene Kreide hat den Namen “02 It Peace” und schimmert sehr hübsch.

Der Auftrag ist aber gar nicht so einfach. Wenn ich die Kreide direkt auf dem Lid angewendet habe, dann kam ich einfach nicht überall dort hin, wo ich die Farbe haben wollte. Tja, wie dann? Mit dem Pinsel über die Kreide und dann übers Lid hat bei mir nicht sonderlich gut funktioniert. Eine andere Möglichkeit wäre noch, mit dem Finger so viel Farbe “abzureiben” wie man haben möchte und diese dann (ebenfalls mit dem Finger) auf das Auge zu bringen.

Als erstes Fazit würde ich sagen, das der eyeshadow chalk eine nette Spielerei gegen Langeweile ist. Effektiv und gut damit arbeiten lässt sich wohl allgemein nicht. Auch die Farbe ist leider ein wenig sheer und nicht sonderlich gut pigmentiert.
So richtig warm geworden bin ich damit nicht, kann persönlich leider nicht so viel damit anfangen. Oder aber ich habe eine Gebrauchsanweisung übersehen, wo die korrekte (und einfache ^^) Verwendung erklärt wird…
Trotzdem gefällt mir die Farbe super <3 Man kann sie auch schön in einem Alltags-AMU benutzen, also werde ich wohl ab und zu Verwundung dafür finden. Zumindest wenn ich genug Zeit habe, mich mit dem Auftragen abzuquälen :D

Mein Wort zum September-Anfang! =)

So long, die Muh

9 Kommentare

1. September 2011 um 10:28

hach, diese Mascara muss ich mir auch mal wieder holen, die ist toll =)
das Amu gefällt mir, schön "naked" =)
ich glaub, dass ich - trotz des schlechten Auftrags - mir die Eyeshadow Chalk mal anschauen werde =)

1. September 2011 um 10:39

Ist ja schon verrückt. Die Chalk sieht einfach so cool aus, dass man sich die trotzdem anschauen will (ich auch), auch wenn Du gar nicht so begeistert bist. Was Aussehen und Verpackung doch immer ausmachen :D
Die Farbe vom AMU find ich aber echt hübsch!
LG

1. September 2011 um 10:52

sowas hatte ich mir schon gedacht :D ich habe den blauen zuhause und werde den die Tage mal testen O.o

1. September 2011 um 10:58

Also die Kreide ist definitiv nichts für mich- generell ist diese LE nicht so mein Geschmack...Aber auf die Natruvista-LE hingegen freue ich mich schon sehr :)

Liebe Grüße...

1. September 2011 um 12:34

Für mich ist die Kreide auch nix, aber angucken werd ich sie mir ma trotzdem :D

1. September 2011 um 12:50

tolles AMU ;) danke für deine rückmeldung zum autrag der kreide..die farbe find ich wirklich auch total hübsch

1. September 2011 um 16:16

ich stand heute als 6te? vor dem aufsteller und war erschrocken, wie klein die kreide ist. aber klar, ist ja auch keine straßenkreide. ;) leider keine tester und so blieb alles an seinem platz ;) die lippenstifte waren allerdings alle! schon angegrabbelt und ich frate mich mal wieder wie blöd man sein muss, keine tester aufzustellen!

2. September 2011 um 12:13

Ich glaube alle würden mich auslachen, wenn ich mit einer Hand voll Bienen in die Schule kommen würde :D

Liebe Grüße
Carina

3. September 2011 um 12:39

Das ist natürlich blöd, dass sich mit der Kreideform so uneffektiv arbeiten lässt. Da ist ja quasi die Idee des Produkts völlig verschenkt.
Schade drum... Vielleicht könnte man sie anspitzen? Oder abschrägen?

Liebe Grüße, Wiebke

Kommentar veröffentlichen