folge mir doch auf Twitter :D
like MuhSchu on Facebook
GoogleFriendConnect
blogLovin'
BlogConnect
Google+
RSS Feed

Montag, 5. September 2011

Nägel: Crrrrrrrackle!!

Gestern habe ichs so richtig cracklen lassen :D

Ein relativ gemischtes Ergebnis… eigentlich wollte ich einen ähnlichen Lack zum orangefarbenen Cracklelack finde; im Dunkeln sahen sich die Farben sogar noch recht ähnlich. Aber auf den Nägeln dann später nicht mehr. Ich finde es trotzdem ganz lustig =)

Benutzt habe ich den P2 crackling Lack in schwarz über einem orangefarbenen Lack aus irgendeiner P2 LE mit dem Namen “030 plastic orange”. Unter dem Cherimoya 2012 CrackleLack “32 Acid Rain” habe ich den “black” Lack von e.l.f.


Wie man sieht cracklen die Lacke komplett unterschiedlich. Der Cherimoya ist leider nicht komplett deckend… ich habe aber auch versucht möglichst dünne Schichten zu lackieren. Da werde ich aber noch mal rumprobieren. Der Lack ist allerdings sehr, sehr dickflüssig, was den Auftrag für mich extrem erschwert hat. Außerdem kam es mir fast so vor, als wäre der Lack teilweise klumpig oO
Aber nach dem Lackieren des ersten Fingers ging es schon.
Gekauft habe ich den Lack online bei beautyjoint.com. Dort gibt es auch massenhaft weitere farbige crackle-Lacke.

Bunt zu cracklen finde ich schon echt nett ^^

Mögt ihr crackle-Lacke?

So long, die Muh

12 Kommentare

5. September 2011 um 12:14

ich bin nicht so ein Crackle-Fan. ich finde das Ergebnis mit dem schwarzen Crackle Lack auch irgendwie schöner ^^

5. September 2011 um 12:50

An anderen mag ich das mit dem Crackle total. An mir aber irgendwie gar nicht so. Das mit dem schwarzen Lack (crackle) drüber find ich schöner :)
LG ♥

5. September 2011 um 13:04

Ich find Crackle ja ganz nett :) Gerade so Doppelfarbenspielchen. Krass, dass die Farben so unterschiedlich sind - aber der p2 crackelt wirklich schöner :)

5. September 2011 um 13:22

Den orangen Cracklelack find ich irgendwie nicht so schön, aber das schwarz auf orange sieht schön aus =)

5. September 2011 um 13:38

Also ich find crackeln ja toll wie du vl weisst ^^ ... ich hab ja auch ein paar bestellt -.- und bei mir cracked der pinke eigentlich relativ gut ... ich zeig morgen mal ein design damit :)

5. September 2011 um 14:37

feed subscribers sind die Leute, die den Feed von einem abonnieren ^^
Google Friend Connect zb abonniert auch den Feed, aber es abonnieren auch noch andere so nen Feed, die kein GFC benutzen ^^

Ich find den schwarzen crackle auch schöner, aber ich find allgemein passt schwarz besser (der silberne zb find ich passt gar nicht).
Aber an sich find ich die Idee schön :D <3

5. September 2011 um 18:01

Ich mag die Kombination von Orange und Schwarz :) Für Halloween bestimmt auch nen toller Look!!

So richtig ein Trödelmarkt mit alten Sachen ist der Markt eher nicht. Die haben einen ganzen Beautystand mit vielen verschiedenen Shampoos usw. Auch Mascaras und so! Viel ist aus dem Sortiment genommen worden und dann können die das aufkaufen!

Da bin ich dann auch eher skeptisch und würde nicht bei irgendjemanden kaufen ^^

5. September 2011 um 19:19

du kannst ja auch kartoffelkäfer :) such mal in meinem blog nach dem wort *lol*

6. September 2011 um 17:54

Crackle Lacke sind toll, nur fällt mir nie ne schöne Kombi ein :D:D

Verpackungsmitteltechnologe heißt ganz einfach gesagt: an maschine stehen und zugucken, wie die Pappe zu einer Verpackung wird. halb so wild der Beruf, und man bekommt ganz schön viel Geld dafür :D

7. September 2011 um 08:28

Gerne!
Der schwarze Crackle-Lack auch besser.
An mir mag ich Crackle-Lacke nicht so sehr, aber dafür schaue ich es mir bei Anderen umso lieber an;)

9. September 2011 um 11:32

Ich muss wirklich extreme Lust auf einen Crackling Lack haben und das ist seeeehr selten bei mir.Häufig ist mir das dann doch zu punkig.
Ps.Du hast einen tollen Blog!

17. September 2011 um 10:20

wow, cool! finde das sind die perfekten Nails für eine Halloween Party :)

Kommentar veröffentlichen