folge mir doch auf Twitter :D
like MuhSchu on Facebook
GoogleFriendConnect
blogLovin'
BlogConnect
Google+
RSS Feed

Samstag, 22. Oktober 2011

Eisblau-grüne Nägel mit ein bisschen Hologlitzer

Bei einem Versuch Anfang dieser Woche wollte ich mal etwas schönes, "kaltes" auf den Nägeln haben. So griff ich im ersten Moment zu diesen Beiden Fläschchen:

Den Golden Rose Paris Nagellack Farbe 37 (den ich von Jules aus dem Ulraub mitgebracht bekam *flausch*)und den L.A. Colors Glitzertopper Sassy Sparkle NP441.
Das Ergebnis dieser Fusion sieht nicht ganz so toll aus… Wahrscheinlich habe ich dem Golden Rose Lack einfach zu wenig Zeit zum Trocknen gegeben =/
Am Mittelfinger kann man es ein bisschen sehen, da scheint der Lack "verschoben" zu sein. Den Glitzertopper habe ich je nur auf Ringfinger und Daumen lackiert. Und bei 3 von 4 Topperfingern sind die Glitzerpartikel "versunken" oO
Ich hatte das Gefühl, dass sich die kleinen Teilchen in den Unterlack bohrten. Nunja. Lag wie gesagt vielleicht an der zu kurzen Trocknungsdauer. Lackiert habe ich von dem Lack übrigens 2 Schichten.

Lange gehalten hat das alles bei mir allerdings nicht – am nächsten Tag habe ich es mit dem Essence Smoky-Topper versucht, weil mich der Daumen und Ringfinger so störte, aber das Ergebnis war ein Reinfall. Tags darauf musste ich schon ablackieren, weil ichs nicht mehr sehen konnte. Aber die Farbe an sich gefällt mir gut =)

So long, die Muh

5 Kommentare

22. Oktober 2011 um 09:58

Sieht sehr schön aus! :)
LG

22. Oktober 2011 um 09:59

Huhu,
ich hab dir einen Award verliehen :-)

http://lupas-blog.blogspot.com/2011/10/awards.html

Liebe Grüße
Lupa ✿

22. Oktober 2011 um 13:36

juuuhuuuu ;) hast nen award bekommen ;)

22. Oktober 2011 um 17:01

schaut gut aus :)
die golden rose nagellacke sind TOP! kaufe mir auch im urlaub immer welche, die kosten auch nur 1-2e


ich verlose auf meinem blog eine american flag shorts, schau doch vorbei

Lady-Pa

xoxo

23. Oktober 2011 um 10:12

Hi!

Hab dir einen Award verliehen.

LG Mickaela
http://mickaelacantlivewithoutbeauty.blogspot.com/

Kommentar veröffentlichen