folge mir doch auf Twitter :D
like MuhSchu on Facebook
GoogleFriendConnect
blogLovin'
BlogConnect
Google+
RSS Feed

Montag, 31. Oktober 2011

{Serie} Neon feat. Nude!

Ich habe mittlerweile sowohl eine menge nudiger Lidschatten, als auch ein paar Lidschatten in kräftigeren – genauer gesagt neon- - Farben angesammelt. Leider sind die nicht-alltäglichen Gelegenheiten, mal schön krass mit neon Aufzutragen doch ziemlich selten. Deshalb starte ich hier den Versuch, im Alltag neonfarben zu tragen. Und zwar mehr oder weniger dezent im Nude- bzw. Alltags-AMU.
Also Startschuss frei – hier ist der erste Teil der Neon feat. Nude!-Reihe :D
Zum Start habe ich versucht, es möglichst einfach zu halten. Neongelb als wachmacher? Geht das?




Mich erinnert die Farbkombi ja an Laub. Ist doch eigentlich ein ziemlich Herbst-passendes AMU.
Ein mal bildlich die Zutaten:
Und noch mal schriftlich:
- Über der Artdeco-Base habe ich mit dem NYX Milk Eye Pencil eine weiße Base
- KosmetikKosmo – Mango auf dem beweglichen Lid
- KosmetikKosmo – Erdöl in der Lidfalte
- Neon-Koffer – Gelb im Innenwinkel
- Stila – Twig ganz leicht zum vertiefen in der Lidfalte
- dünner Lidstrich mit dem Essence London Baby Gel Eyeliner
- leicht den Lidstrich mit dem Essence I ♥ Glam Powder Eyeliner
- und zum Abschluss getuscht mit der Essence I ♥ Extreme Mascara

Der erste – dezente – Versuch ist okay. Für mich auf jedenfall auch zur Arbeit tragbar =)

Wie seht ihr das?

So long, die Muh

5 Kommentare

31. Oktober 2011 um 18:21

Ich finds schön :)

31. Oktober 2011 um 18:29

Hmm also ich finds auch tragbar, vor allem jetzt im Herbst :)

31. Oktober 2011 um 18:45

sieht gut aus, würde ich auch so tragen :)

1. November 2011 um 12:15

sehe ich auch kein Problem das im Alltag zu tragen! Sieht toll aus! :)

1. November 2011 um 20:42

coole Idee auf jeden Fall! Find ich so auch gut, nur würde mich ein Foto mit dem offenen Auge intressieren ;)

Kommentar veröffentlichen