folge mir doch auf Twitter :D
like MuhSchu on Facebook
GoogleFriendConnect
blogLovin'
BlogConnect
Google+
RSS Feed

Donnerstag, 6. Oktober 2011

Stamping mit Essie 726


Erst mal ein paar Unifarb-Bilder. Irgendwie gefällt mir der Lack richtig gut auf den Fotos =)
Auf den Nägeln habe ich hier eine Schicht.
Und dann… habe ich mich mal wieder ans Stampen gewagt :D


Das kam dabei raus… bei schlechtem Licht fotografiert sieht das sogar noch schlimmer aus, sehe ich gerade xD
Langsam wirds wohl mit dem Stampen. Wie man am Daumen gut sieht, treffe ich noch nicht so richtig die gewollten Stellen xD das war eigentlich eine Tip-Stamp-Schablone von Essence. Auch der Mittelfinger ist etwas "verrutscht". Ansonsten bin ich recht zufrieden ^^

Lange gehalten hat das Stamping leider nicht, habe ich schon am nächsten Tag wieder entfernt… nun gut.

Bis zur nächsten Stamping-Stunde :D

So long, die Muh

9 Kommentare

6. Oktober 2011 um 20:01

Bei mir wird das auch nie 100 %ig gleichmäßig.

Aber ich finde dein Ergebnis wirklich sehr in Ordnung und trotzdem schön und es muss nicht immer perfekt sein.

LG
Mickaela

6. Oktober 2011 um 20:10

Ich mag Orange nicht so gern aber das Endergebnis ist wirklich sehr schön geworden!

6. Oktober 2011 um 20:17

Der Nagellack ist toll! ♥
Und das Stamping wird :)

Btw, die Lidschatten finde ich alle ganz toll. Ich bin nur am Anfang, wenn ich sie so vor mir sehe, meist ratlos, was ich mit ihnen anstellen könnte.
Die Zusammenstellung von dir finde ich gut, weil ich solche Farben so noch nicht hatte!
Ich bin immer noch geflasht von meinem Gewinn :)

6. Oktober 2011 um 20:46

huhu
auch wenn mich orange auf den nägeln krank aussehen lässt und das stamping nicht perfekt ist, find ichs toll ;)
nur nicht ermutigen lassen, ich übe auch schon eeewig!
liebste grüße, jule

7. Oktober 2011 um 09:16

Ich find das Stamping auch nicht schlimm - das ist halt kreativ! :) Schaut (für mich) tatsächlich schief-gewollt aus :) Okay, am Daumen fehlt halt bissl was, aber hei nun...

7. Oktober 2011 um 17:05

Ich finde auch dass es ganz gut geworden ist und Wohoooho was für ein Orange ;) Toll!!!
*lg*
Blaue Libelle

7. Oktober 2011 um 23:20

Schön :-) ich freu mich, dass du das Stampen langsam raus hast :-) Hatte die Schablone schon ein paar Mal in der Hand und wieder weggelegt. Aber dein Stamping hat mich überzeugt, hätte nicht gedacht, dass das feine Muster so schön wird! Hast du keinen Topcoat drüber gegeben? Dein Post erinnert mich daran, dass ich auch mal wieder ein Stamping machen sollte, sonst verlerne ich es noch...

:-) lg, Rosalie

8. Oktober 2011 um 15:53

Schön geworden! Orange an sich wäre auch nicht meins, aber die Kombi ist klasse.

8. Oktober 2011 um 20:04

Immerhin hält das Stamping :)
Hätte ja auch sein können, dass es gar nicht hält :D
Schaut aber dennoch cool aus :)
Bin aber auch ein Laie!

Kommentar veröffentlichen