folge mir doch auf Twitter :D
like MuhSchu on Facebook
GoogleFriendConnect
blogLovin'
BlogConnect
Google+
RSS Feed

Mittwoch, 9. November 2011

Die Bestellwelt Internet - und dann kommt das Bezahlen

Nein, ich will nicht auf Schulden und dergleichen heraus.

Mein Thema ist: Paypal.

Viel mehr: Probleme mit Paypal.

Vor einigen Monaten habe ich Paypal für mich entdeckt. Eine wunderbare Alternative zur Kreditkarte, wenn man z.B. in den USA will. Ich muss gestehen, Auslandsüberweisungen sind für mich Neuland und ich habe keine Ahnung, wie man ansonsten ins Ausland überweisen kann.

Somit ist die Idee Paypal doch eine gute Sache. Leider passiert es mir persönlich oft, dass in Auftrag gegebene Geldsendungen nicht getätigt werden und ich 8 Tage nach der Auftragsstellung von Paypal per Email benachrichtigt werde, dass der Auftrag nicht abgeschlossen werden konnte. Es wird kein Grund genannt und ich bin ahnungslos, warum das mal wieder nicht funktioniert hat. Ich komme also nicht dahinter was ich falsch mache, weil ich jeden Vorgang genau gleich abschließe.

Jetzt eine Frage an alle Paypalverwender: habt ihr ähnliche Probleme? Oder habt ihr ganz andere Erfahrungen gemacht?

EDIT: Die meisten von euch scheinen keine Probleme mit Paypal zu haben... Ich gehe einfach mal dem Tipp meines Kollegen nach und lasse die Aufträge einziehen (überweise das Geld also nicht selber an Paypal). Ich hoffe damit wird es zukünftig besser laufen. Danke für eure Hinweise!

So long, die Muh

5 Kommentare

9. November 2011 um 14:00

oh, ich nutze auch schon seit einigen Monaten Paypal und ich hatte solche Probleme noch nicht...
wie hast du denn solche Zahlungen, die nicht abgeschlossen werden konnten, getätigt ? über so ein "jetzt per PayPal bezahlen" Button oder hast du das über eine E-Mail geschickt ?

9. November 2011 um 14:06

Hallo Liebes,

hm das ist ja echt seltsam. Ich benutze PayPal bestimmt schon mindestens 3 Jahre und habe noch nie dergleichen Probleme gehabt.

Bei mir lief immer alles reibungslos ab. Gerade wenn man im Ausland über Ebay bestellt finde ich PayPal eine tolle Lösung. Oder wenn als Zahlungsmöglichkeit keine Rechnung angeboten wird.

Wende dich doch vielleicht mal direkt ans PayPal-Team, die können dir mit Sicherheit weiter helfen!

Liebe Grüße
Lupa

9. November 2011 um 17:14

Ich hatte bis jetzt keine Probleme mit Paypal, auch wenn ich es recht häufig benutze. Hast du dich mal direkt an Paypal gewendet?

9. November 2011 um 19:29

hui, da weiß ich leider auch nicht weiter... bei Käufen auf ebay, wo die ware aus HongKong kommt und die Währung Dollar war, hat bis jetzt alles geklappt.

Wie hast du das denn bei paypal? Buchen die automatisch von deinem Konto ab oder musst du Guthaben auf dem paypal-Konto haben? wenn es letzteres ist und das vorhande Guthaben nicht ausreicht, liegt es vielleicht daran?

9. November 2011 um 22:34

OO Ohje, nicht die Zähne an sich. Die unmöglichen Zahnzwischenräume. Da wo selbst die Zahnseide nicht hinkommt, da kriege ich Karies und das habe ich von Daddy! ^^

Und ich habe nicht einen falschen Zahn... XD

Kommentar veröffentlichen