folge mir doch auf Twitter :D
like MuhSchu on Facebook
GoogleFriendConnect
blogLovin'
BlogConnect
Google+
RSS Feed

Freitag, 9. Dezember 2011

DIY Pralinenglas

Heute zeige ich eine schnelle und einfache, aber irgendwie doch sehr schöne Variante, ein Geschenk zu machen.

09.12.2011-pralinen-glas-halloren2

Das DIY-Pralinenglas mit den Lieblingspralinen des Beschenkten.
Dieses Jahr werde ich meiner Oma ein Hallorenglas schenken. And this is how to do it:

Man braucht nicht viel, eigentlich nur die Pralinen, die man verschenken möchte und ein Glas mit Deckel.
09.12.2011-pralinen-glas-halloren-pralinenIch habe hier eine Auswahl an Halloren-Pralinen, die meine Oma sehr mag. Um es nicht so langweilig zu halten sind es 4 verschiedene Varianten geworden.
09.12.2011-pralinen-glas-halloren-einmachglasDazu noch ein Einmachglas.

Das Umsetzen ist dann auch ganz easy: die Pralinen immer abwechselnd in das Glas Stapeln. Nimmt man einzeln verpackte Pralinen, wie z.B. Küsschen, dann kann man die auch ganz unordentlich einfach reinpacken. Hat eventuell ein ganz hübsches "Chaos-Finish", haha!

09.12.2011-pralinen-glas-halloren
Ich habe dann noch diesen Zellstoff, der zum Schutz auf den Pralinen in der eigentlichen Verpackung liegt, zurechtgeschnitten und "mit eingeschlossen". Hat dazu noch einen aufklärenden Effekt, damit niemand denkt, man habe die Pralinen auch noch selbstgemacht xD

Das Glas habe ich dann noch mit Bastfäden in Weihnachtsfarben verziert und eine kleine Pappkarte gebastelt, wo ich die diversen Sorten benannt habe.

Eine feine Auswahl an
Dalmatiner
Böser Zwilling
Schnapsdrossel
und
Namenlosen
Halloren-Pralinen. Guten Appetit!


Wer jetzt ohne weitere Erklärung die 4 Sorten richtig zuordnet bekommt 100 Punkte! :DD

So long, die Muh

Morgen gehts bei Saphira weiter.

2 Kommentare

9. Dezember 2011 um 17:07

Wuhu^^ Eine richtig schöne Idee :)
Vielleicht könnte man das Pralinenglas mit der Glasverzierungsmethode kombinieren die du auch schon vorgestellt hast? :D

Also zuordnen würde ich die SChnapsdrossel um Eierlikör, Dalmatiner zu Stratiatelle(omg wie schreibt man das?!), Namenlose zu Sahne-Cacao und die dunkle Variante ist (dunkel=böse) der Zwilling :D

...Jetzt hab ich Hunger :D

Liebe Grüße^^

9. Dezember 2011 um 19:50

Das ist ja kuhl! ^^ Ich möchte auch... =D

Kommentar veröffentlichen