folge mir doch auf Twitter :D
like MuhSchu on Facebook
GoogleFriendConnect
blogLovin'
BlogConnect
Google+
RSS Feed

Dienstag, 27. Dezember 2011

{Review} MNY Red Riding Hood Lipstick 162

Ich hatte hier schon mal meine beiden Lipsticks aus der MNY Red Riding Hood LE – 161 und 162 - geswatcht.

Jetzt wollte ich gerne mehr über sie erzählen, denn ich habe die letzten Tage kaum einen andere Lippenfarbe benutzt. Leider ist die Nummer 161 verschollen – eventuell habe ich den Stift an der Arbeit liegen lassen… oder aber er ist *irgendwo*. Deshalb kann ich leider nur Bilder des 162ers präsentieren, einem holzigfarbenen (oO) Nudeton.

27.12.2011-MNY-red-riding-hood-le-lippenstift-162Der Lippenstift in Stiftform ist für meine bisherigen Kenntnisse relativ kurz – misst ohne Deckel gerade mal um die 85mm in der Länge und hat einen Durchmesser von 10mm. Leider habe ich keine Mengenangabe gefunden, aber ich nehme jetzt einfach mal an, dass die Lippenfarbe nicht bis zum Ende des Stiftes enthalten ist.

27.12.2011-MNY-red-riding-hood-le-lipstick-162Gegossen ist der Inhalt in Holz – diesen Geruch nimmt man auch leicht beim schnuppern wahr. Die Lippenfarbe selbst riecht fruchtig kaugummiartig – ich finde ihn sehr, sehr angenehm.

Der Auftrag ist wunderbar einfach, da die Konsistenz eine feste Cremigkeit hat. Sie ist also nicht zu cremigweich aber auch nicht hart, sodass man über die Lippen rubbeln müsste.

Die Farbe ist deckend und nach einer "Antrockenzeit" von 5 bis 10 Minuten ist die Haltbarkeit wirklich toll.

Meine Modell-Lippen sind leider nicht "perfekt", aber wie mein Dad immer zu sagen pflegt: "Es muss nicht immer alles perfekt sein!"

Das kommt meinem unperfektionistischem Wesen auch gerade entgegen ^^

Gekostet hat ein Lippenstift meiner Erinnerung nach 2,75€. Wer sich besser erinnern kann, darf sich gerne melden =)

Zum Schluss kann ich sagen: pure Empfehlung! Die Stifte sind vielleicht nicht sonderlich groß, aber die Großen sind ja auch oft eine Mogelpackung – sieht nach viel aus, ist es aber nicht. Die Haltbarkeit ist super und die Farbauswahl der LE finde ich gut. Knalliges Rot, softes Rosa und wie hier was Nudiges. Dürfte für viele was dabei sein!

Was haltet ihr von den MNY-Lippenstiften?

So long, die Muh

5 Kommentare

27. Dezember 2011 um 12:14

vielen dank für deine ausführlichen worte, das klingt ja echt gut.
ich war bisher immer skeptisch mit sowas, da mein lippenstift sowieso nie lange hält...
aber jetzt werd ich mal ein auge drauf werfen wenn ich welche sehe.
lg jule

27. Dezember 2011 um 12:24

Das ist absoluter Hammer! Also ich kann nur immer wieder betonen wie gut die Stifte sind. Ich habe die beien nudigen Töne. ^^

27. Dezember 2011 um 12:26

Die Farbe wäre nun so gar nicht mein Ding, aber vielleicht schaue ich mir die anderen mal an ^^

27. Dezember 2011 um 12:36

Ich war auch kurz davor, mir einen mitzunehmen, aber ich fand sie einfach zu winzig und hätte auch gar nichts, womit ich sie anspitzen könnte, glaube ich...

Liebe Grüße :)

27. Dezember 2011 um 12:46

wow, vielen dank für dein großes lob, das weiß ich echt zu schätzen. werde umgehend berichten, sobald ich die note habe, wahrscheinlich aber erst anfang februar...
LG!

Kommentar veröffentlichen