folge mir doch auf Twitter :D
like MuhSchu on Facebook
GoogleFriendConnect
blogLovin'
BlogConnect
Google+
RSS Feed

Mittwoch, 4. Januar 2012

Auf Kommentare antworten leicht gemacht - Tutorial

Ich muss mal eben ein bisschen Werbung für Godfrina machen - sie schreibt nicht nur geniale Texte (und stellt ihre Emotionen in dermaßen passenden Skizzen zum Ausdruck ^^), sie hat heute einen Tipp gepostet, wie man als Blogger wirklich richtig easy seine Kommentare so aufmotzen kann, dass man auf bestimmte Kommentare antworten kann. Außerdem finde ich das Design doch echt ziemlich fesch ^^

Schaut euch einfach mal die Kommentare unter meinem Post hier an - wenn ihr das auch haben wollt: einfach mal Godfrinas Post dazu lesen.
Das Tutorial ansich ist leider auf englisch, jedoch erklärt Godfrina eigentlich schon alles sehr gut.

Schönen Abend noch :3

So long, die Muh

18 Kommentare

4. Januar 2012 um 21:27

Testkommentar für meine Leser!

4. Januar 2012 um 21:28

@MuhSchuAntwort auf den Testkommentar :3

4. Januar 2012 um 21:28

3. Testkkommentar

4. Januar 2012 um 21:31

die frau kennt und kannte doch eh niemand aber ihre große klappe ist echt fürs klo. sowas hochnäsiges in das man auch noch geld investieren soll

4. Januar 2012 um 22:22

Hehe! :))
Freut mich, dass so viele darauf umsteigen!

(Die Blumen steck ich gleich mal in die Vase ^^)

4. Januar 2012 um 22:23

@*Melina*Jetzt würd ich ja gern wissen, wen du da meinst. Besonders mit "Geld investieren".

4. Januar 2012 um 22:26

Irgendwie verstehe ich nicht so ganz, was so toll an dieser neuen Kommentarfunktion sein soll...denn außer der "optischen Einrückung" erkenne ich keinen Unterschied...Und inwiefern werde ich über diese "direkte Antwort" auf meinen Kommentar in irgendeiner Form hingeweisen? Ich msus auf gut Glück hier wieder vorbeischauen, ob du geantwortet hast...Ich finde es ehrlich gesagt besser, wenn man auf dem jeweiligen Blog des "Fragenstellers" oder "Kommentarschreibers" auntwortet, denn nur so bekommt er die Antwort auch 100%ig mit.

Aber das ist halt reine Geschmackssache ;)

Liebe Grüße...

4. Januar 2012 um 23:09

Hey, ich schau mir gleich mal das Kommentar-Tutorial an! :)

Danke erstmal für deine lieben Kommentare,
und ja ich gebe dir völlig recht, ihre linke Hand ist wirklich sehr... nunja... unschön ;D
Der kleine Finger, also der 5.te ist eigentlich auch noch da.. aber wo?!xD
Sehr merkwürdig, als Skizze sah die Hand um längen besser aus... :D

LG Sasa

5. Januar 2012 um 06:33

@Godfrinadas bezieht sich auf den artikel der frau "beauty-chefin" von der cosmopolitan, falls dir das was sagt...

5. Januar 2012 um 07:02

@Ahnungslose Wissendeich habe in der letzten zeit öfter mal vergessen, bei fragenstellern zu antworten, deshalb finde ich diese funktion ganz sinnvoll - auch wenn sie, da hast du recht, theoretisch nur ein optisches unterscheiden ist! jetzt nervt es mich aber nicht mehr so, bei mir selber zu kommentieren, weil man auf den ersten blick sieht, dass es eine antwort ist. und vielleicht schaffe ich es dann demnächst, fragen bei mir zu beantworten wenn ich nicht so viel zeit habe und dies dann auch auf dem blog des fragenstellers (falls er denn einen hat, dies kommt am ende auch noch hinzu) ebenfalls noch zu beantworten.
natürlich ist das geschmackssache, aber ich hoffe ich konnte dir meine beweggründe genug darlegen =)
wenn nicht... frag einfach noch mal xD

5. Januar 2012 um 08:41

@Ahnungslose WissendeEs gibt im gesamten Kommentar-versum nirgendwo eine Benachrichtigung, was sehr nervig ist - außer etwa, beide nutzen Disqus... - ABER dafür gäbe es ja die E-Mail Benachrichtigung, die jeder einfach selber anhaken kann! Wenn sie es denn tun.

Ich persönlich finde so kontextfreie Kommentare, wie etwa der weiter oben, bei manchen Posts irritierend - man muss bedenken, dass diese Posts online bleiben. Jemand googelt, und findet vl. die Antwort in den Kommentaren...oder zusammenhanglose Wortfetzen.

5. Januar 2012 um 10:07

*___* KUUUHHHLLL! Das will ich auch! Was für eine tolle Sache! =)

5. Januar 2012 um 10:43

das will ich auch.. aber das sieht so kompliziert aus.. und mein Englisch ist nicht so gut...
das muss mein Schatz heute Abend machen :D

ich weiß nicht, ob du es schon gesehen hast: http://www.fragdiegurus.de/opi-nail-lacquer-a-roll-in-the-hague/
ich musste einfach an dich denken :D

5. Januar 2012 um 11:42

@Jessiahahaha, wunderbar, ich danke dir für den link - der muss sich einfach bald mein nennen *___*

5. Januar 2012 um 12:24

das werde ich mir bald mal anschauen :)

5. Januar 2012 um 18:55

@Ahnungslose Wissende

Ich finde es wirklich praktischer, wenn direkt unter einem Post und auch direkt unter einen bestimmten Kommentar geantwortet werden kann.

Vor allem, wenn die Frage allgemeiner war, ist es doch gut, wenn die anderen Leser die Antwort direkt unter dem Post finden und nicht erst auf einen anderen Blog rumsuchen müssen. Das wird vorallem bei etwas älteren Postst extrem schwer.

Außerdem kann dann nicht so etwas passieren, wie unter diesem Post.
Ich glaube, der Nachbar ist vom Stuhl gefallen, so laut habe ich gelacht. Das war ja total aus dem Zusammenhang gerissen und trotzdem hätte es irgendwie passen können... xD
(Und nein, ich finde nicht, dass Godfrinas große Klappe fürs Klo ist...)

5. Januar 2012 um 21:04

omg wie geil wie geil wie geil *___________* das hab ich mir schon immer gewünscht XD

6. Januar 2012 um 20:00

@SaphiraHahahaha! :D

Kommentar veröffentlichen