folge mir doch auf Twitter :D
like MuhSchu on Facebook
GoogleFriendConnect
blogLovin'
BlogConnect
Google+
RSS Feed

Mittwoch, 15. Februar 2012

P2 Spring please! LE Powder Pearls, Kabuki, Lip Peeling, Duo Eyebrow Pencil

Ich wollte meine Einkäufe der aktuellen P2 LE Spring please! zeigen, die ich mir gestern zugelegt habe.

15.02.2012-p2-spring-please-haulDie LE wirkt auf mich wirklich sehr frühlingshaft und mir gefällt dieser Apricotton, der die komplette LE durchzieht wirklich gut. Dementsprechend konnte ich mich auch für einige Dinge begeistern. Eigentlich wollte ich das Parfüm auch noch mitnehmen, aber da habe ich dann doch gezögert und es stehen lassen. Warum weiß ich nicht genau, den Geruch fand ich nämlich toll <3

15.02.2012-p2-spring-please-correcting-illuminating-powder-pearls-offenAls erstes mussten unbedingt diese Kugeln mit. Ich weiß nicht wieso, aber ich finde sie irgendwie toll *___* leider habe ich ein Exemplar erwischt, das hauptsächlich weiße und Gelbe Kugeln enthält =/ Wirklich doof, ich nehme so mal an, dass die Ergebnisse sich unterscheiden könnten von anderen Exemplaren. Hm.

Für die Correcting + Illuminating Powder Pearls 010 spring awakening habe ich 3,45€ bezahlt und es sind ganze 15g enthalten.

15.02.2012-p2-spring-please-correcting-illuminating-powder-pearls-010-spring-awakening-swatchWas genau ist dieses Produkt denn nun? Mir erscheint es eher als dezenter Highlighter… Wie benutzt man sowas? Haha, doofe Frage, ich weiß :D

15.02.2012-p2-spring-please-tulip-blossom-kabuki-verpacktHach, dieser schnuckelige Kabuki *__* konnte ich natürlich einfach nicht stehen lassen.

15.02.2012-p2-spring-please-tulip-blossom-kabukiDer Pinselkopf hat eine ungewöhnliche Form, sehr weiche Synthetik-Haare und einen recht hohen Widerstand.

Gekostet hat der Tulip Blossom Kabuki 3,45€. Hier mal ein Größenvergleich:

15.02.2012-p2-spring-please-tulip-blossom-kabuki-vergleichIst schon etwas kleiner als der Rival De Loop Kabuki – und irgendwie sehr stylisch. Aber auch hier habe ich keine Ahnung, wie man ihn genau anwenden kann. Aufgrund der Größe und der Form kann man mit ihm bestimmt recht präzise arbeiten… Ich bin gespannt, wie er sich so macht =)
Beim Waschen hat er übrigens kein Haar verloren.

15.02.2012-p2-spring-please-tulip-blossom-kabuki-powder-pearlsIch habe ihn gleich mal in die Correcting Pearls gedippt – wirklich nur sehr leicht. Die Kugeln geben also ganz gut Farbe ab.

15.02.2012-p2-spring-please-duo-eye-brow-pencil-01-wow-browsDann habe ich mir noch diesen Augenbrauen- und Highlighterstift mitgenommen. Beim Swatchen im Laden fand ich die Highlighterseite super cremig und er hat mich deshalb überzeugt mitzudürfen.

15.02.2012-p2-spring-please-duo-eye-brow-pencil-01-wow-brow-ohne-deckelWir haben hier also eine dunkelbraune Seite und eine hautfarbene Seite.

15.02.2012-p2-spring-please-duo-eye-brow-pencil-brauenfarbeHier wirkt die Farbe fast schwarz; ist eigentlich aber nicht ganz so dunkel. Die Mine ist etwa bleistiftminendick und etwas härter – aber nicht zu hart – im Auftrag.

15.02.2012-p2-spring-please-duo-eyebrow-pencil-highlighterDie Higlighterseite ist dicker und die Konsistenz ist hier, wie schon erwähnt, schön cremig. Damit lässt sich das Produkt super auftragen, verteilen und ausblenden.

15.02.2012-p2-spring-please-duo-eye-brow-pencil-swatchUnd natürlich noch geswatcht.

Den Duo Eyebrow Pencil 010 wow brows habe ich für 2,95€ gekauft.

15.02.2012-p2-spring-please-soft-sugar-lips-lip-peelingAls letztes habe ich mir dann noch den Lippenpeeling-Stift mitgenommen. Laut der Beschreibung sind es die kleinen Zuckerkristalle, die die Lippen von Hautschüppchen befreien soll und mit Shea-Butter und Panthenol pflegen und Feuchtigkeit spenden soll.

15.02.2012-p2-spring-please-soft-sugar-lips-lip-peeling-applikatorUnter der Kappe versteckt sich ein süßer, kleiner, haariger Applikator. Dreht man am anderen Ende des Stiftes, wird die Peelingmasse durch das mittige Loch herausgedrückt.

15.02.2012-p2-spring-please-soft-sugar-lips-lip-peeling-oeffnungGestern Abend habe ich ihn vor dem Schlafen aufgetragen und ein bisschen mit dem Applikator über die Lippen geschrubbt. Der Peelingeffekt ist recht leicht, aber sehr angenehm. Das Produkt habe ich dann über Nacht auf den Lippen gelassen und hatte am nächsten morgen schön weiche Lippen.

Und das Geilste: ich habe die Kappe vom Stift genommen und nur gedacht: "Scheiße, riecht das genial!" – nach ein bisschen überlegen fiel es mir dann ein: die Gummischnüre mit saurem Zucker drumrum; genauso riecht das! Und ich liebe es *____*

Für den soft sugar lips! lip peeling Stift habe ich 3,45€ bezahlt.

Ich hoffe, die Bilder haben euch nicht erschlagen. Was haltet ihr von der LE? Habt ihr euch vielleicht auch schon was zugelegt?

So long, die Muh

5 Kommentare

16. Februar 2012 um 01:47

Ich finde diese Perlen total interessant,.. wüsste aber leider auch nicht wozu sie da sind o.o
*höhö*

16. Februar 2012 um 09:18

das Lippenpeeling wollte ich mir auch noch zulegen :)

17. Februar 2012 um 21:33

oh, hab bei den Perlen gar nicht geguckt welche Farbe bei mir überwiegend drin ist, hole ich gleich mal nach ^^ hab mir übrigens jetzt auch einen Maybelline Gel Eyeliner bei Müller gegönnt

17. Februar 2012 um 22:28

ich hab die Perlen, den Pinsel und zwei Lacke gekauft ^^

17. März 2012 um 20:05

der lip pealing applikator ist mir noch gar nicht aufgefallen! werd ich mir mal genauer angucken beim nächsten dm besuch ;)

Kommentar veröffentlichen