folge mir doch auf Twitter :D
like MuhSchu on Facebook
GoogleFriendConnect
blogLovin'
BlogConnect
Google+
RSS Feed

Donnerstag, 31. Mai 2012

Orange Coolibri geshoppt

Nachdem ich gestern bereits die Essence Parfüms entdeckt habe, habe ich mir heute einfach eins davon mitnehmen müssen… Die Wahl fiel auf like a first day in spring in der Miniversion – der Geruch gefällt mir sehr gut!

Und dann entdeckte ich die Catrice Coolibri LE und habe 2 ganz schnieke Sachen mitgenommen:
31.05.2012-catrice-coolibri-le-c04-exoticaDer Lidschattenstift mit Namen C04 Exotica kostet bei 1,64g 3,45€ – der Nagellack mit demselben Namen C04 Exotica kostet 2,45€ bei 10ml Inhalt.

31.05.2012-catrice-coolibri-le-lidschattestift-c04-exotica-spitzeDer Lidschattenstift hat eine ausdrehbare Mine.

31.05.2012-catrice-coolibri-le-lidschattestift-c04-exotica-swatchIch habe mir die Farbe Exotica ausgesucht – ein tolles Orangerosa mit winzigen Glitzerpartikelchen. Der Lidschattenstift ist sooooo cremig, superdeckend und WIRKLICH longlastig! Da verrutscht so schnell wirklich nichts. Ich habe geplant, diesen Lidschatten als farbige Base zu benutzen und werde das auch morgen gleich ganz aufgeregt ausprobieren :D
Der erste Eindruck dieses Stiftes ist wirklich bombig!

31.05.2012-catrice-coolibri-le-nagellack-c04-exotica-swatch31.05.2012-catrice-coolibri-le-nagellack-c04-exotica-pinselchen















Der Exotica Nagellack ist ein saftiges Orange und hat einen richtig hübschen, rosafarbenen Schimmer, den man hier leider bestenfalls erahnen kann (meine Kamera hat mich geärgert, deshalb an dieser Stelle auch ein kleines Sorry wegen der Qualität der Bilder). Lackiert habe ich hier 2 Schichten. Beim ersten Pinselzug (mit dem übrigens sehr angenehmen, breiten Pinsel) dachte ich erst nur "Noooooin, so sheer!" – dabei ist der Lack relativ gut deckend. Eine Schicht würde mir persönlich auf den Nägeln bestimmt reichen.
Der Auftrag ging super einfach und schnell, ich hab gerade keinen negativen Punkt finden können :D
Der erste Eindruck auch hier: durchweg positiv!

Im Aufsteller habe ich mir noch dieses Blush angeguckt – aber damit könnte ich bestimmt nicht umgehen, wobei es ja schon genial aussieht. Wie Zuckersirup :D

Die Glosse fand ich komplett uninteressant und habe auch nur den Tester von dem Blauen gefunden. Btw, der "Applikator" war knochenhart. Da tat das Swatchen ja fast schon weh oO
Den Lippenbalsam find ich zwar hübsch, aber dafür ist er mir zu teuer, da ich keine gesteigerte Pflegewirkung davon erwarte.

Insgesamt finde ich die LE schön anzusehen und die Auswahl an Produkten finde ich toll. Besonders der grüne Lack scheint begehrt zu sein – der ist aber auch mal ein Hübscher :D

Habt ihr bei der Coolibri-LE was für euch entdeckt?

So long, die Muh

6 Kommentare

31. Mai 2012 um 20:23

Ich will sie entdecken - und mir einige Sachen davon kaufen :D

31. Mai 2012 um 21:42

Juchu, noch ein Exotica-Fan! ;)

Liebe Grüße...

1. Juni 2012 um 19:55

Wow, tolle Sachen!
LG
http://liveloveandlaughwithsassa.de/

1. Juni 2012 um 21:57

Den Stick habe ich gestern auch gekauft *_*

1. Juni 2012 um 23:15

Die LE hab ich heut auch erst entdeckt! Musste mir auch unbedingt einen Lidschattenstift mitnehmen. Bei mir fiels auf die Farbe 'Precious Nectar' -> gold und 'Birds flying high' -> blau metallic. Die Haltbarkeit find ich auch ziemlich gut, soweit ich das bisher beurteilen kann. Ich freu mich schon aufs schminken damit!!
Die Nagellacke haben mich nicht so umgehauen. Erstens finden man wirklich sehr ähnliche Beeren-Dupes gerade überall, auch das gelb ist nichts besonderes und das erwarte ich eigentlich von einer LE. Ich hab mir schon überlegt den grünen Nagellack mitzunehmen, aber ehrlich gesagt erschreckt mich der Aufdruck, dass man einen Unterlack tragen 'muss'. Wenn der wirklich so sehr abfärbt, lass ich ihn stehen. So toll war er dann doch nicht. Außerdem hab ich dann ja noch die Lacke der P2 LE gefunden, die meine Trauer besänftigt haben ^^

Achja, der Lipgloss der Catrice LE war bei mir auch steinhart und nur in blau vorhanden. Erst dacht ich ja, mir könnt das sogar gefallen und ich testete ihn an den Lippen. Ich hab ein eher tot aussehenden Ton erwartet, aber das war mir dann doch zu unsichtbar und nichts.

2. Juni 2012 um 12:36

Ich dachte das ist ein Lippenstift, den würd ich ja gern mal aufgetragen sehen :P Liebe Grüße

Kommentar veröffentlichen