folge mir doch auf Twitter :D
like MuhSchu on Facebook
GoogleFriendConnect
blogLovin'
BlogConnect
Google+
RSS Feed

Montag, 25. Juni 2012

{Swatch-Vergleich} BB Creams: Garnier, Missha, Loreal, Rival de Loop, Smashbox

Mittlerweile haben sich bei mir ganze 5 Produkte angesammelt, die sich selbst "BB Cream" nennen.

22.06.2012-vergleich-bbcream-garnier-missha-loreal-rivaldeloop-smashboxDiese 5 (möchtegern) BB Creams werden aktuell bei mir gemischt genutzt. Um euch mal zu zeigen, wie sie sich farblich voneinander unterscheiden habe ich sie nebeneinander geswatcht.

22.06.2012-swatchvergleich-bbcream-garnier-missha-loreal-rivaldeloop-smashboxDie Farbnuancen ähneln sich erstaunlicherweise teilweise doch ziemlich – leider habe ich es verpennt, später ein Bild zu machen, um das Nachdunkeln festzuhalten. Vergebt es mir x___x
Das Nachdunkeln ist mir übrigens auch nur bei einer Marke aufgefallen: Loreal.

Von links nach rechts:

Garnier Skin Naturals "Miracle Skin Perfector" für "Fettige und Mischhaut"
- Beschreibung: "All-In-One BB Cream mit Matt-Effekt”
- Nuance: HELL
- Konsistenz: halbflüssig, leicht
- Preis/Inhalt: 9,95€/40ml (~0,25€/1ml)
- Bezug: Drogerie (z.B. Müller, dm, Rossmann)

Kurzmeinung: Eine solide BB Cream – ich benutze sie gerne, da sie meine roten Wagen sehr hübsch kaschiert und ich trotzdem natürlich und fast ungeschminkt aussehe. Allerdings finde ich die Konsistenz ein bisschen sehr flüssig, dafür mattiert dieses Produkt wirklich gut. Meiner Meinung nach ein guter Foundationersatz; und auch das Beste, was ich aus der deutschen Drogerie bisher getestet habe.


Missha Perfect Cover B.B Cream
- Beschreibung: Missha M Perfect Cover B.B Cream offers a novel skincare concept with B.B cream, which lightens skin tone by healing visible wrinkles and blemish with excellent skin-cover ability, and prevents skin aging through effective whitening and anti-wrinkle properties.
- Nuance: No. 21 Light Beige
- Konsistenz: cremig, leicht
- Preis/Inhalt: 13€-15€/50ml (~0,26€-~0,30€/1ml)
- Bezug: z.B. eBay (hier habe ich das letzte Mal ohne Probleme bestellt – sehr schnelle Lieferung!)

Kurzmeinung: Das, woran sich der Rest bei mir messen muss… Da ich dieses Produkt als sehr gute BB Cream empfinde – und es mir durch die Beschreibung sagt, was eine BB Cream eigentlich sein soll – habe ich an die deutschen Drogerieprodukte eigentlich nur schlechte Erwartungen, da sie zumeist eben nicht das versprechen, geschweigedenn halten, was eine BB Cream im Grundgedanken wirklich ausmacht: einen aufhellenden Effekt, sowie eine Anti-Falten-Wirkung (bzw. auch eine Faltenvorbeugung), eine "intigrierte Feuchtigkeitspflege" und einen gewissen Lichtschutzfaktor. Ich bin ein riesen Fan von diesem Produkt!


Loreal Nude Magique BB Cream Blemish Balm
- Beschreibung: 5 In 1 Teint Perfektionierer
- Nuance: HELLER HAUTTYP
- Konsistenz: flüssig, leicht
- Preis/Inhalt: 11,95€/30ml (~0,40€/1ml)
- Bezug: Drogerie (z.B. Müller, dm, Rossmann)

Kurzmeinung: Enttäuscht auf ganzer Linie… mal davon abgesehen, dass dieses Produkt auf diversen Blogs bereits verschrien wird (selbe Inhaltsstoffe wie andere Foundation derselben Marke, andere Verpackung, andere Versprechen), handelt es sich hier einfach nicht um eine BB Cream… eben einfach eine Foundation. Die sich angeblich dem Hautton individuell anpassen soll. Bei mir ist sie nachgedunkelt und ich habe mich nicht sehr wohl damit gefühlt. Außerdem hat das Produkt nicht mal kleinere Rötungen gut abgedeckt. Für den Preis sowas leisten? Geht gar nicht =/


Rival de Loop Beauty Balm
- Beschreibung: Abdeckende Multi-Effekt Tagescreme
- Nuance: Heller bis mittlerer Hauttyp
- Konsistenz: cremig-dick, schwer, reichhaltig
- Preis/Inhalt: 2,99€/50ml (~0,06€/1ml)
- Bezug: Rossmann

Kurzmeinung: In diesem Preissegment die einzige BB Cream, die ich aktuell kenne. Mal davon abgesehen, dass das Produkt sehr günstig ist, hat es andere tolle Eigenschaften: mittelmäßige bis gute Deckkraft und LSF 15. Andere berichteten von einem fleckigen Auftrag – was bei mir absolut nicht der Fall ist. Ich komme mit dem Auftrag super klar. Das einzige Manko von mir: das Produkt ist sehr reichhaltig und man spürt es den ganzen Tag auf der Haut, wenn es warm ist. Für mich der Kandidat für den Winter. Preis-Leistungs-Verhältnis ist absolut top!


Smashbox camera ready BB Cream
- Beschreibung: /
- Nuance: Light
- Konsistenz: cremig, leicht
- Preis/Inhalt: ~33€/30ml (~1,10€/1ml)
- Bezug: z.B. Douglas

Kurzmeinung: Trägt sich sehr angenehm, hat einen Anti-Aging-Effekt, Lichtschutzfaktor 35 und mattiert – deckt aber nicht soooo gut. Für den Preis aber für mich kein Kandidat zum Kaufen, da habe ich günstiger bereits bessere Produkte verwendet.

Na, seid ihr auch schon auf den BB-Cream-Zug aufgesprungen? ^^

So long, die Muh

8 Kommentare

25. Juni 2012 um 17:29

Habe heute auch eine kleine Review zu zwei BB Creams geschrieben :D
Bei mir waren es die von Rival de Loop und eine von skin79.
Ich will irgendwann auch noch eine BB Cream von Missha testen, die sollen ja wirklich super gut sein.
LG

25. Juni 2012 um 17:42

also ich benutze ja nur getönte tagescreme, derzeit noch die von bebe young care, wenn die leer ist die von essence. aber irgendwie kann ich mit bb-cremes nichts anfangen. eventuell vielleicht lege ich mir mal diese neue matte von garnier zu, dafür bin ich aber derzeit einfach zu knickrig.

25. Juni 2012 um 19:30

ich halte von den bb-creams nicht viel und an synergen traue ich mich seit pickeln nicht mehr ran :<
tolle review,denke,sie wird vielen mädels helfen

25. Juni 2012 um 19:34

Ich habe die BB-Cream von Garnier, aber meine Tube ist kleiner und breiter. Oo Außerdem habe ich das Gefühl, dass die Cream Pickel und Hautunreinheiten verursacht. Nehme ich nicht mehr so gern deswegen. Nur wenn es schnell gehen muss. Würde gern mal eine Alternative testen aber die sind mir eindeutig zu teuer. Da bleibe ich lieber bei der Foundation.

25. Juni 2012 um 19:41

Ich auch, ich benutze auch die von Missha, und zwar die hellste Nuance 13 ^^ Und ich liebe sie! Sie deckt tatsächlich ab, reizt meine Haut nicht, trocknet nicht aus, kurz gesagt hält sie alles, was sie verspricht ;) Die aus dem Drogeriebereich sind mir alle zu dunkel. Ich habe mal die 8in1 BB Cream von Maybelline probiert, die es ja nur in einer Farbe gibt... haha ;) Das ist total der Witz.

25. Juni 2012 um 21:47

Ich habe eine BB Cream von Garnier, die Tube ist aber kleiner und breiter... Bei mir hilft die super. Obwohl ich an der Haut nur merjke, dass sie feuchter und mattierter ist.
Lena♥

25. Juni 2012 um 22:36

Ich hatte die von Garnier, fand sie aber zu ölig und viel zu dunkel und nehme aktuell die von RdL mit der ich auch recht zufrieden bin. Einzig das man sehr schnell beim auftragen sein muß und ich mit meiner trockenen Haut nehme noch eine Feuchtigkeitspflege zusätzlich.
Die von Missha würde mich aber dennoch auch noch mal reizen, aber ich hab so eine empfindliche Haut, ich trau mich noch nicht wirklich.

26. Juni 2012 um 18:43

hi ;-) danke für die tolle übersicht. ich bin momentan auch ein bisschen unterwegs im bb-cream-dschungel... bigt wirklich massig auswahl! war sehr informativ die gängigsten/bekanntesten aufgetragen zu sehen ;-)

Kommentar veröffentlichen