folge mir doch auf Twitter :D
like MuhSchu on Facebook
GoogleFriendConnect
blogLovin'
BlogConnect
Google+
RSS Feed

Samstag, 25. August 2012

Jailbailt von Urban Decay

In manchen Momenten… ja, da setzt mein Gehirn einfach aus. Geleitet wird mein Handeln dann quasi nur noch von dem Verlangen "Das will ich!".

So auch vor gar nicht allzu langer Zeit, als ich auf einen Online Shop traf, bei dem es eine Aktion gab. Peinlicherweise muss ich gestehen, dass ich mich weder an die Aktion (20% off? Versandkostenfrei? 5€-Gutscheincode?) noch an den Onlineshop erinnern kann, wo ich bestellt habe. Ja. Schon geil.

Gekauft habe ich mir jedenfalls einen Lippenstift von Urban Decay - eben auf gut Glück.

25.08.2012-urban-decay-lipstick
Die Farbe "Jailbailt" habe ich nicht wirklich gegooglet und ich habe in meiner Erinnerung noch nie was über die Lippenstifte von Urban Decay auf irgendwelchen Blogs gelesen. Aaaaaaber, da zog mich dieses doch etwas andere Aussehen des Lippies ziemlich an. Und dann habe ich das süße Teil eben einfach mal flugs bestellt. Da ich mich an den Online Shop nicht mehr genau erinnern kann, kann ich auch nur pauschal sagen, dass ich um die 10€ für den Lippenstift bezahlt habe.

25.08.2012-urban-decay-lippenstift
25.08.2012-urban-decay-lippenstift-schwert
Die äußere Hülle des Lippies ist durchsichtiges Plastik mit violetten Schnörkelkrams aufgedruckt. Die innere Hülse ist ein lila lackiertes Metall, aus dem ganz süß ein Dolch herausragt.

25.08.2012-urban-decay-lippenstift-jailbait25.08.2012-urban-decay-lippenstift-praegung
Auf mich wirkt die Verpackung hochwertig und durch das Metall der inneren Hülse sehr edel. Diesen Eindruck gewinnt man vermutlich auch dadurch, dass das komplette Produkt relativ schwer in der Hand liegt. Auch das Schließen des Lippenstiftes empfinde ich als sehr angenehm, weil es ein soooo schönes, leichtes Knacken macht. Vielleicht kennt ihr das ja ^^

25.08.2012-urban-decay-lippenstift-jailbait-swatches
Swatches dürfen natürlich nicht fehlen - links ist Jailbailt ein mal leicht über die Haut gezogen, rechts mehrfach, um ein deckendes Ergebnis zu bekommen.

25.08.2012-urban-decay-lippenstift-jailbait-lippenswatch
Ich finde das natürliche Ergebnis richtig, richtig schön! Der Lippie riecht sehr fruchtig und süß, gefällt mir gut. Das Tragegefühl ist total angenehm und man vergisst schon gerne mal, dass man überhaupt etwas auf den Lippen hat.

Eindruck: Die Verpackung war für mich der Kaufgrund, aber die Produkteigenschaften haben mich positiv überrascht. Toller Geruch, tolles, gepflegtes Tragegefühl und eine wunderbare Alltagsfarbe, die die Lippen nicht in den Vordergrund stellt, aber ein sehr gepflegtes Aussehen schenkt. Die Haltbarkeit ist mittelmäßig. Top Lippenstift!

Das ist mein erstes Produkt von Urban Decay und ich finde es wunderbar *___* Kennt ihr die Marke, bzw gute Produkte davon?

So long, die Muh

12 Kommentare

25. August 2012 um 13:14

Pssst: Du schreibst überall Jailbail, dabei heißt das gute Stück Jailbait, steht ja auch auf dem Sticker drauf:D

25. August 2012 um 13:45

Allein die Verpackung ist ein Hingucker oO
Die farbe gefällt mir ebenfalls :)

25. August 2012 um 13:46

Da hat ja die Merketingabteilung, bzw. die Abteilung die für das Aussehen des Lippies zuständig ist, ganze Abreit geleistet. ^^ Mir gefällt das Aussehen aber auch sehr und obwohl ich den Dolch als kleine Waffe empfinde und ich durchaus denke, dass sie in der Handtasche schnell mal abbricht, würde ich mich doch gerne mal vom Lippue überzeugen lassen. :D

25. August 2012 um 13:51

@Lineahahahah, jemand der aufpasst :D
danke für dne hinweis ^^

25. August 2012 um 15:30

Ich hab auch einen UD Lippenstift, aber ganz ehrlich ich komme mit dem Geruch garnicht klar. Deswegen liegt er auch seit ewigkeiten in meiner Lippenstiftschublade.
Die Farbe die du dir ausgesucht hast sieht aber wirklich schön aus.

25. August 2012 um 17:16

Ich habe lediglich die Vegan Palette von Urban Decay und ich liebe sie heiß und innig. Es wird garantiert nicht nur dabei bleiben...
Der Lippenstift sieht übrigens toll aus, allein schon die Verpackung ist absolut anschmachtungswürdig....

Liebe Grüße :)

25. August 2012 um 22:12

Der Lippenstift ist wunderschön!
Ich habe bisher noch keinen Lippenstift von UD getestet.
Bisher habe ich von der Marke drei Lidschatten-Paletten, die ich wirklich liebe und die UD Primer Potion, die ich auch empfehlen kann.

Liebe Grüsse

25. August 2012 um 22:13

also die verpackung ist wirklich ein hingucker und die farbe auch echt hübsch. aber ich glaub ich bin zu geizig um mir was zu bestellen was ich dann durch die schönheit nicht aufbrauchen könnte ;)
du weißt was ich meine, bin zu müde um es jetzt umzuformulieren.

26. August 2012 um 11:37

Wow die Verpackung ist ja mal wirklich sehr ungewöhnlich, aber sieht wirklich super aus !! Auch die Farbe sieht auf den Lippen total schön aus, obwohl ich normalerweiße nicht so auf diesen Farbton stehe. Aber es sieht wirkich top aus :)

Hast nun auch eine Leserin mehr :)

Liebste Grüße :)
Alex

26. August 2012 um 19:39

Tolle Farbe! Hmmm, vlt. ist der Dolch zum Vampirepfählen gedacht? ^^ Ist mir jetzt so auf die Schnelle eingefallen :D
Lena♥

26. August 2012 um 20:13

Also ich habe die Naked 2 Palette und liebe sie :)! Dazu gab es noch einen Lipgloss, den ich aber noch nie benutzt habe.

Der Lippenstift ist sehr hübsch und sehr alltagstauglich :)!

Liebe Grüße!

27. August 2012 um 16:00

Danke für die Blumen, ich freue mich sehr darüber ;-).
Wenn man Hirntod ist, tritt der Tod, wenn man nicht an lebenserhaltende Maschinen angeschlossen ist, meist recht bald ein. In ganz seltenen Fällen bleiben die Patienten jedoch sogar über ein Jahr und noch länger in diese Zustand. Aber du hast recht, sie sind in dieser Zeit eigentlich tot.
Der holländisch Prinz Friso liegt seit seinem Skiunfall im Koma, er ist also nicht wirklich Hirntod, da noch nicht alle Areale in seinem Gehirn so geschädigt sind, dass es keine Reize mehr senden würde. Trotzdem ist es so weit zerstört, dass er wahrscheinlich irgendwann sterben wird, ohne jemals wieder das Bewusstein erlangt hat. Ich finde, dass dieser Zustand auch nicht "besser" ist, als der Tod, aber medizinisch gesehen ist er eben noch am "leben".

Viele Grüße,
Pearl.

Kommentar veröffentlichen