folge mir doch auf Twitter :D
like MuhSchu on Facebook
GoogleFriendConnect
blogLovin'
BlogConnect
Google+
RSS Feed

Freitag, 21. September 2012

Balea Professional Pure + Fresh Auslistung und Ersatzshampoo

Seit ich mich auf silikonfreie Haarpflegeprodukte festgelegt habe, benutze ich gerne das Balea Professional Pure + Fresh Shampoo, das sich damit rühmt, die Haare und Kopfhaut von allen Rückständen zu befreien. Soll also besonders gut Stylingprodukte etc. entfernen.

Nun habe ich mittlerweile 3 von den Pumpflaschen aufgebracht, wollte mir dann letztens Ersatz besorgen und war erstaunt, im Regal des dm-Marktes kein Shampoo im üblichen Gewand vorzufinden. Also habe ich genauer geschaut und lediglich ein ähnliches Produkt gefunden - das allerdings leider nicht in der vorteilhaften Flasche mit dem Pumpspender vorhanden ist, sondern in einer, für meine Verhältnisse, eher unvorteilhaften Tuben-Verpackung.
Statt des Balea Professional Pure + Fresh Shampoos, habe ich hier das dürftige Nachfolgeprodukt mit dem Namen Tiefenreinigung Shampoo.

Was das Pure + Fresh Shampoo (1,65€/250ml) im Einzelnen Verspricht:
- befreit das Haar von allen Rückständen
- vitalisiert Haar und Kopfhaut
- Tiefenreinigung für jedes Haar
- ohne Silikone
- mit Anti-Statik-Komplex, der "fliegende Haare" verhindert
- hergestellt mit milden, kopfhautschonenden Tensiden
- mit natürlichem pH-Wert
- Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt

Was das neue Tiefenreinigung Shampoo (1,50€/250ml) verspricht:
- ohne Silikone
- befreit von allen Rückständen
- für jedes Haar
- mit hochwertiger Anti-Fett Formel
- mit Anti-Statik-Komplex, der "fliegende Haare" verhindert
- hergestellt mit milden, kopfhautschonenden Tensiden
- Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt
- pH-Hautneutral

Legende: altes Versprechen, neues Versprechen, gleiches Versprechen

Die Inhaltsstoffe sind auf jedenfall verändert, da ich davon aber keinen blassen Schimmer habe (ja, sowas gestehe ich mir sogar ein :D), vergleiche ich die Stoffe jetzt mal nicht.

Von der Anwendung und dem Ergebnis habe ich keinen Unterschied gemerkt, ich bin aber total enttäuscht, dass das Shampoo nicht mehr in der tollen Flasche zu kaufen ist. Und soweit ich das gehört habe, haben einige Leute dieses Shampoo in Benutzung; selbst die dm-Dame an der Kasse, die ich auf das neue Shampoo ansprach, erzählte, sie habe das Pure + Fresh Shampoo und sei sehr zufrieden damit. Wieso wird das Shampoo dann aus dem Sortiment genommen? Schade :c

Da in der letzten Zeit das komplette Balea-Sortiment neu eingekleidet wird/worden ist, scheint dies eventuell auch einige Formulierungsänderungen mit sich zu bringen.


Dass das Pure + Fresh Shampoo aus dem Sortiment geht habe ich gar nicht mitbekommen... wusstet ihr was von gehenden/veränderten Produkten der Balea-Sparte?

So long, die Muh

7 Kommentare

21. September 2012 um 15:04

Ich fand den Pumpspender aber auch besser

21. September 2012 um 17:05

Wenn du noch einen hast, einfach umfüllen ;)
Ich hab schon viele Sachen gesehen, die jetzt einfach anders aussehen, dm hat wohl allen seinen Produkten ein neues Gewand verpasst, die ganzen Gesundheitssachen und Tees sehen jetzt auch anders (und schöner) aus sowie die Pinsel und Schwämmchen und alles ja auch. Und von neuen Shampoos habe ich auch gelesen, so gut wie alle wurden ausgewechselt gegen etwas ähnliches. Meistens gefielen mir die neuen Sachen irgendwie besser ^^

21. September 2012 um 23:02

ich hätte jetzt auch spontan gesagt, einfach umfüllen, klingt ja weitgehend nach einem sehr ähnlichen produkt.

da ich sowieso noch nicht "das shampoo" gefunden habe und derzeit sowieso color-kram benutze ist mir das überhaupt nicht aufgefallen, ne...

22. September 2012 um 03:27

der Wechsel ist völlig an mir vorbei gegangen. Ich hasse es wenn ein geliebtes Produkt einfach aus dem Sortiment verschwindet. :(

22. September 2012 um 09:57

Ich hab davon auch nichts mitbekommen, aber ich krieg irgendwie gar nix mehr mit von der Welt ^^ neulich kam ich in meinen DM und ALLES war iwie umgebaut :D

Jaschade
27. September 2012 um 13:46

ich musste den wechsel auch am eigenen leib (bzw. haar) erfahren... allerdings mit einer balea-spülung. schaust du hier:

https://pudelzucker.wordpress.com/2012/09/24/von-haarigen-problemen-und-undefinierbaren-fruchten/

irgendwie fand ich die alte auch besser... :(

Anonym
27. September 2012 um 21:42

Cheerio Miss Muh!
Ich benutze seit Jahren das gleiche Shampoo/Spülungsteam (Franck Provost Shine Expert) und nehme nur ab und zu zwischendurch ein anderes Produkt.Da der Posten des Abwechslungsprodukts gerade vakant war, hab ich mir mal diese Tube gekauft. Die Spülung für braunes Haar aus der Balea professional Reihe wanderte gleich mit in den Korb. Eigentlich benutze ich meine Spülung nur für die Haarspitzen und bevorzuge da silikonhaltige Produkte um die Spitzen zu schützen. Nun gut.
Ich habe den Verdacht, dass das mit der Tiefenreinigung tatsächlich ernst gemeint ist: Ich habe dreimal soviel Spülung gebraucht wie normalerweise... meine Haare haben das Zeug sofort aufgesaugt wie ein Schwamm. Ich vermute mal, dass das eben nicht an der Spülung liegt (die viel dicker ist als Franck Provosts') sondern am Shampoo. Das macht mich natürlich skeptisch... hast Du in Deiner Daueranwendung den Eindruck, dass es die Haare austrocknet? Was für eie Spülung (wenn überhaupt) nutzt Du dazu?

Zum eigentlichen Thema, hihi: Ich krieg nie was mit und bin dann immer überrascht. Heute war ich mal im "anderen" DM Laden und war überrascht, wie viel größer der doch ist als meiner um die Ecke. Dafür gabs keine "Grabbelkiste" mit Essence/Catrice/p2/alverde LE Resten für 95 cent. Der tinted Moisturizer von essence war auch nicht zu finden, aber bei Rossmann bleibt er im Sortiment.

Liebe Grüße, Andrea

Kommentar veröffentlichen