folge mir doch auf Twitter :D
like MuhSchu on Facebook
GoogleFriendConnect
blogLovin'
BlogConnect
Google+
RSS Feed

Montag, 15. Oktober 2012

Soft Vanille in Mousse-Form

Um es noch aktuell zu halten (und falls ihr die LE in kommenden Tagen noch beäugen wollt ^^), zeige ich aus der LE von Rival de Loop Young nach dem wunderhübschen Highlighter noch ein sogenanntes Eye Mousse

13.10.2012-rival-de-loop-young-secret-romance-eye-mousse-01-soft-vanille
Das ist 01 soft vanille; 5g für 2,29€. So viel dazu.

Bei der Farbe denke ich eigentlich nur an Zitrone… Vanille klingt anscheinend "romantischer" (haha xD), aber mit Vanille verbinde ich viel mehr ein warmes, sanftes Beige mit schwarzen Punkten. Und die Punkte in diesem Eye Mousse sind silbrig und glitzern. Also mal so gar nicht vanillig.

Die Konsistenz ist einfach "moussig", das kann ich kaum anders beschreiben. Sehr weich und angenehm.

13.10.2012-rival-de-loop-young-secret-romance-eye-mousse-01-soft-vanille-swatch
Von links nach rechts: geswatcht, verblendet und stark verblendet.

Meiner Meinung nach könnte man dieses Mousse sehr gut als Highlighter verwenden. Und anders habe ich dieses Produkt im Grunde auch noch gar nicht benutzt. Denn wie man auf den Swatches gut sieht, sieht man eben kaum was…

13.10.2012-rival-de-loop-young-secret-romance-eye-mousse-01-soft-vanille-auge
Mal demonstriert. Darunter habe ich die Rival de Loop Young Eyeshadow Base verteilt und mit einem Pinsel das Mousse auf das bewegliche Lid gegeben.

Das wurde allerdings ziemlich felckig und dann habe ich es komplett gleichmäßig bis unter die Augenbraue ausgeblendet, um es einfach als schimmernde Base und Highlighter in einem zu verwenden. Denn solo… das sieht echt nicht aus.

13.10.2012-amu1
13.10.2012-amu2
Das AMU habe ich mit dem animalischen Duo von P2 geschminkt. Und der Schimmer unter der Augenbraue ist deshalb so abgeschwächt, weil ich mit einem matten Lidschatten ausgeblendet habe. Tja. Irgendwie sinnfrei, das ganze Verfahren, hm?

Gehalten hat das alles aber sehr gut, an der Haltbarkeit kann ich absolut nichts beanstanden.

Ersteindruck: ein Eye Mousse, das mehr Highlighter und ansonsten einfach recht sheer ist. Wie man das sinnvoll als Lidschatten einsetzen soll ist mir Schleierhaft. Ich glaube, wenn ich mal wagemutig bin, dann verwende ich die softe Vanille mal auf den Wangen als Highlight, aber dazu muss ich mich erst mal überwinden - hab angst, dass ich mir damit alles kaputt mache :D
Empfehlen kann ich das Eye Mousse als solches nicht; es sei denn ihr wollt es zweckentfremden.

Oder hat jemand für mich eine Idee oder einen Tipp, was ich mit diesem Teil noch so anstellen könnte?

So long, die Muh

2 Kommentare

16. Oktober 2012 um 20:29

mh. ich mag sowas schimmriges unten drunter nich so gern. aber solo siehts zumindest für "einsteiger" echt süß aus, werds mal meiner schwester erzählen.

17. Oktober 2012 um 20:51

Schade lässt sich das Mousse nicht gleichmässig auftragen! Das AMU sieht aber sehr schön aus.

Liebe Grüsse

Kommentar veröffentlichen