folge mir doch auf Twitter :D
like MuhSchu on Facebook
GoogleFriendConnect
blogLovin'
BlogConnect
Google+
RSS Feed

Mittwoch, 30. Januar 2013

Neues auf die Augen von Catrice: Mosserati! und Coppa Tea?

Gerade mal frisch im Jahr 2013 und schon hagelt es von allen Seite Neuerungen über Neuerungen… die neue Catrice-Theke zeigt sich nun ohne die, in der Bloggerwelt doch recht beliebte, Infinite Matt Foundation, dafür mit Catrices Antwort auf die Herausforderung "BB Cream".

Natürlich ist auch das Thema Augen nicht vernachlässigt worden und neben einer sehr interessanten Lidschatten-Grundierung gibt es auch neue Lidschatten Nuancen. Zum altbewährten Preis von 2,79€ für 2g habe ich mir die neuen Farben 640 Don't Touch My Mosserati! und 630 Fancy A Coppa Tea? gekauft.

29.01.2013-catrice-lidschatten-630-und-640
Auf den ersten Blick sind das für mich die beiden interessantesten neuen Farben: ein kräftiges, stark krümelndes, moosiges Grün und helles Kupferbraun-Apricot mit unglaublich weicher Textur.

29.01.2013-catrice-lidschatten-640-dont-touch-my-mosserati-open
29.01.2013-catrice-lidschatten-630-fancy-a-coppa-tea-open
29.01.2013-catrice-lidschatten-630-fancy-a-coppa-tea-open-640-dont-mosserati-swatches
Die Pigmentierung beider Lidschatten ist ziemlich gut, trotzdem unterscheiden sich die beiden Farben doch wirklich sehr. Während Fancy A Coppa Tea? weich wie nur was ist und sich klasse mit dem Pinsel aufnehmen und auftragen lässt, krümelt Don't Touch My Mosserati! als gäbe es keinen Morgen. Ich glaube das ist wirklich der krümeligste Lidschatten in meinem Besitz… nach dem Swatchen habe ich wirklich überall in meiner näheren Umgebung grüne Krümel gefunden. Das nenne ich mal Krümelmonster! Fast schon unheimlich…

Mich gruselt die Vorstellung der ganzen Lidschattenrückstände in der Visage nach dem Schminken jetzt schon. Uargs. Hat jemand Tipps gegen so ein mächtiges Fallout?

So long, die Muh

Montag, 28. Januar 2013

Vom Kranksein, Umarmungen und Küsschen

Vor einer Woche hat es mich SO umgehauen; den ganzen Tag hab ich gehustet und hatte ein wenig Halsschmerzen, auf dem Weg nach Hause habe ich dann natürlich den Anschlussbus verpasst und bibberte eine halbe Stunde in der Kälte und das gab mir scheinbar den Rest. Von der Bushaltestelle lief ich dann etwa noch 20 Minuten nach Hause und das war so OMG-grauenvoll… hab mich schon total schlapp gefühlt und dann diese "Anstrengung", ich hab kaum Luft bekommen. Tief einatmen ging gar nicht, das hat dermaßen weh getan, boah. Das normale Atmen wurde auch immer schlimmer, ich bin fast hyperventiliert, brrrr… zu Hause habe ich mich dann nur noch ins Bett geworfen und bin die nächsten 48 Stunden nicht mehr aufgewacht, haha. Leider doch, hab ganz schön das Husten gehabt und auch immer noch, sich zu erholen ohne richtig Schlaf zu kriegen ist ja echt anstrengend…

Aber nun geht es mir deutlich besser, ich kann atmen und sogar schon wieder sprechen, wuhu. Zeit nun also, für meine neusten Einkäufe, die hier allerdings schon 1,5 Wochen rumliegen. Dabei handelt es sich um ein paar Sachen aus der hugs&kisses LE von essence.

27.01.2013-essence-hugs-and-kisses-eau-de-toiletteZuerst mal: das Parfüm - 50ml 6,99€. Habe im Laden Probegeschnuppert und was soll ich sagen, ich glaube es ist nicht meins. Im Laden hatte ich das Gefühl, dass es in eine angenehme süße Richtung geht und das tut es auch. Leider scheinen sich auf meiner Jacke mehrere Düfte vermischt zu haben, sodass meine Jacke richtig klasse riecht, was allerdings nicht (alleine) diesem Parfüm geschuldet ist. Mist. Den Geruch finde ich okay, aber er macht mir nach einer Zeit Kopfschmerzen und teilweise Übelkeit. Daher ist das wohl leider ein Griff ins Klo gewesen :C

27.01.2013-essence-hugs-and-kisses-lip-scrub-01-be-my-valentine
Das Lip Scrub 01 be my valentine für 1,99€ pro 5g ist für den Preis ein bisschen wenig, finde ich.

27.01.2013-essence-hugs-and-kisses-lip-scrub
Die Konsistenz ist glibberig-schmierig und im ersten Moment hab ich nicht erwartet, dass diese Masse tatsächlich ein Peeling sein soll. Hab dann ein bisschen im Pöttchen rumgematscht und mit dem Finger das Peeling auf die Lippen einmassiert und da merkt man dann die kleinen Peelingkörnchen. Für die Lippen genau richtig, nicht zu schwach und nicht zu grobkörnig. Das Geglibber riecht süß-fruchtig und schmeckt auch ein wenig in diese Richtung, allerdings ein bisschen chemisch. Das Gefühl nach dem Peelen finde ich sehr angenehm, die Lippen bleiben erfrischt zurück und Hautschüppchen werden gut entfernt.
Finde ich ein tolles Lippenpeeling!

27.01.2013-glitter-topper-04-sunshine-and-red-roses-02-dreams-for-sale-1
27.01.2013-glitter-topper-04-sunshine-and-red-roses-02-dreams-for-sale

Von den süßen Glitzer-Toppern habe ich mir 2 Stück ausgesucht: 02 Dreams for sale und 04 Sunshine and red roses - je 1,49€ für 5ml.

27.01.2013-essence-hugs-and-kisses-glitter-topper-04-sunshine-and-red-roses-swatches
27.01.2013-essence-hugs-and-kisses-glitter-topper-04-sunshine-and-red-roses-swatch-schwarz
27.01.2013-essence-hugs-and-kisses-glitter-topper-04-sunshine-and-red-roses-swatch-orange
27.01.2013-essence-hugs-and-kisses-glitter-topper-04-sunshine-and-red-roses-swatch-pearl
27.01.2013-essence-hugs-and-kisses-glitter-topper-04-sunshine-and-red-roses-swatch
Ganz untypisch für mich, habe ich mir den roten Topper mit Herzchen ausgesucht. Solche Topper sind etwas schwierig in der Handhabe, wenn man uuuuuunbedingt ein Herzchen auf jedem Nagel haben will. Was man schon irgendwie wollen sollte, wenn man sich diesen Topper kauft, oder?

27.01.2013-essence-hugs-and-kisses-glitter-topper-02-dreams-for-sale-swatches
27.01.2013-essence-hugs-and-kisses-glitter-topper-02-dreams-for-sale-swatch-schwarz
27.01.2013-essence-hugs-and-kisses-glitter-topper-02-dreams-for-sale-swatch-orange
27.01.2013-essence-hugs-and-kisses-glitter-topper-02-dreams-for-sale-swatch-pearl
27.01.2013-essence-hugs-and-kisses-glitter-topper-02-dreams-for-sale-swatch
Besonders auf einem dunklen Lack macht Dreams for sale doch echt was her - hat sowas vom unendlichen Universum…

Ja, ich sollte definitiv öfter mal meine ganzen hübschen Nagellacktopper benutzen. Ich glaube das lohnt sich schon irgendwie :D

Tragt ihr Glitzertopper oder nur Lacke "pur"?

So long, die Muh

Freitag, 18. Januar 2013

Mein perfekter Lidstrich und rote Lippen

Rote Lippen, das ist etwas, was ich früher gar nicht mochte. Gerade scheint sich das so ein bisschen zu ändern, ich liebäugel immer mal wieder mit dem ein oder anderen Lippenprodukt in rot und muss es mir dann einfach mal eben auf die Lippen patschen.

Viel Gutes gehört hatte ich von dem Manhattan Mat LipCreams und das Rot war auch eins, das mir sehr gefallen hat, also probierte ich diese Lippenfarbe bald aus.

16.01.2013-nude-amu-mit-lidstrich-rote-lippen
Die Farbe ist klasse, ich würde es Schneewittchenrot nennen. Nur der Auftrag, der ist schwer für mich. Ob es an meiner Lippenform liegt? Ich weiß es nicht, aber es sieht nicht so aus, wie ich es mir vorstelle.

16.01.2013-manhattan-soft-mat-lipcream-45h-rot
16.01.2013-manhattan-soft-mat-lipcream-rot
16.01.2013-manhattan-soft-mat-lipcream-rot-swatches
Die Farbe heißt "45H" und ist das einzige, richtige Rot in der Auswahl der LipCreams. Daneben gibt es glaube ich so um die 5 andere Farben zur Wahl.

16.01.2013-nude-amu-mit-lidstrich
Zu den roten Lippen habe ich ein sehr schlichtes AMU getragen: rosa auf dem beweglichen Lid, Rosabraun in der Lidfalte und einen schnieken, schwarzen Lidstrich. Mir hat der Lidstrich dermaßen gut gefallen, dass ich ihn noch mal gesondert zeigen wollte :D Leider hats auf dem 2. Auge nicht ganz so hübsch geklappt. Aber das hier, das ist mein perfekter Lidstrich *___*

Irgendwann zahlt sich 2 Jahre langes Üben einfach aus :D

So long, die Muh

Dienstag, 15. Januar 2013

Was bei Essence kommt und geht und mir einen Blick wert ist

Dieses Frühjahr - habe ich das Gefühl - wird mal ganz innovativ neu gemacht. Das bedeutet, einige Sachen verlassen das essence Sortiment und einige kommen neu rein. Auf den ersten Blick bin ich beeindruckt, was für tolle neue Sachen ins Angebot kommen.

Von den Sachen die gehen, interessiert mich nicht sooo viel…

15.01.2013-essence-muss-gehen-stay-all-day-eyeshadow01Die Cremelidschatten von Essence habe ich mir noch nie genauer angesehen, weil ich die Verpackung relativ ramschig finde. Diese Nuance scheint ein Braun mit Rotstich zu sein und weckt deshalb allerdings gerade ein wenig meine Neugier. Ich denke bei Preisreduzierung würde ich diesen Cremelidschatten jedenfalls nicht liegen lassen.




15.01.2013-essence-muss-gehen-fix-and-matte-translucent-loose-powder





Das transparente Puder ist bei mir täglich im Einsatz, ich finde es ganz Großartig zum Mattieren und Fixierung der Foundation. Da es sehr fein ist, ist es eines der wenigen Puder, die meine schnell nachölende Stirn nicht so eklig greasy (nennt man das so?) aussehen lässt. Seit der Vorgänger dieses Puders in der 50's Girls Reloaded LE war, bin ich auf transparente Puder umgestiegen. Das LE Produkt fand ich auch noch einen kleinen Tick besser.

Es gehen noch einige andere Sachen, die mich aber absolut nicht ansprechen, deshalb kommen wir an diesem Punkt gleich zu den viel interessanteren Neuheiten. Angefangen mit dem Ersatzprodukt für das aktuelle, lose Fixierpuder.


all about matt! fixing loose powder (3,49€) und all about matt! fixing compact powder (2,99€)
15.01.2013-essence-neu-fruehjahr-fruehling-2013-all-about-matt-fixing-loose-compact-powderSieht jedenfalls nach einem guten Ersatz für das aktuelle Puder aus. Juhu!


make-up sponge (3,99€)
15.01.2013-essence-neu-fruehjahr-fruehling-2013-makeup-spongeFür essence ungewöhnlich hohe 3,99€ - da bin ich ja mal gespannt, wie nah er dem Original kommt. Ob er besser abschneiden wird als das P2-Versuchskaninchen im Sommer 2012?


3D Duo Eyeshadow (2,79€, 9 Farben)
15.01.2013-essence-neu-fruehjahr-fruehling-2013-3d-eyeshadowHaben ein schönes Muster - bin schon sehr gespannt auf diese Lidschatten-Duos!


I love extreme crazy volume Mascara (2,79€) und maximum length mascara (2,79€)
15.01.2013-essence-neu-fruehjahr-fruehling-2013-i-love-extreme-crazy-maximum-length-mascaraDie große Schwester der I love extreme Mascara find ich ganz gut, deshalb nehme ich mal an, dass die crazy volume auch was drauf hat. Die maximum length ist endlich mal eine günstige Alternative zu den Fasermascaras - extrem gespannt!! :D


STAYS no matter what waterproof eyepencil (1,49€, 3 Farben)
15.01.2013-essence-neu-fruehjahr-fruehling-2013-stays-no-matter-what-waterproof-eye-pencilKajalstifte sind immer mein Fall; besonders wenn sie richtig gut halten. Leider sehen die Farben nicht sooo besonders aus. Aber werden auf jedenfall angeguckt.


frame for fame lashes inkl. Klebertübchen (2,49€, verschiedene Ausführungen) und lash glue (2,29€)
15.01.2013-essence-neu-fruehjahr-fruehling-2013-frame-4-fame-lashes-glueMittlerweile hantiere ich ab und zu mal mit Wimpern und dass es jetzt auch bei essence günstige gibt, finde ich klasse. Aber auf die Qualität wirds wohl ankommen.


stay matt lip cream und gel tint (je 1,99€, je 4 Farben)
15.01.2013-essence-neu-fruehjahr-fruehling-2013-stay-matt-lip-cream-gel-tintMatte Lipcreams? Kuhl! Die gel tints sehen lustig aus, deshalb: angucken! :D


nail art magnet pen (1,79€)
15.01.2013-essence-neu-fruehjahr-fruehling-2013-nailart-magnet-penEin Magnetstift um Magnetlacke endlich freestyle designen zu können - richtig toll!


nail art multi effect brush (1,59€)
15.01.2013-essence-neu-fruehjahr-fruehling-2013-nailart-multi-effect-brush
Mit diesem Pinsel soll man sine Nägel irgendwie designen können… hört sich für mich sehr seltsam an, aber will ich auf jedenfall mal ausprobieren.


nail art decoration kit (2,49€, 2 Varianten)
15.01.2013-essence-neu-fruehjahr-fruehling-2013-nailart-decoration-kitGerade in der aktuellen LE vertreten habe ich von dem ein oder anderen schon gehört, dass solche Sets im Standardsortiment vermisst werden. Und hier sind sie nun.


studio nails easy 2 polish manicure helper (1,79€)
15.01.2013-essence-neu-fruehjahr-fruehling-2013-studio-nails-easy-2-polish-manicure-helperEine Lackierhilfe, um nicht mehr so viel rumzuschweinen? Kann ich gut gebrauchen, muss getestet werden :D

Teilweise sind richtig neue Sachen mit dabei, da bringt essence mal schön Schwung in die Theke. Begeisterung von meiner Seite - und von eurer?

So long, die Muh

Montag, 14. Januar 2013

Glitter Ball Palette von MUA


Mittlerweile habe ich schon 4 Paletten von MUA und ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich mittlerweile total den Überblick verloren habe, ob und welche Paletten ich schon gezeigt habe… gekrönt wird das ganze von den neuen 6 Sleek Paletten, die innerhalb des letzten Monats in meinen Besitz gewechselt sind. Hust. Hust. Ehm, ja. Gestern habe ich mein "Paletten Archiv" auch ganz neu hergerichtet, das sieht gerade richtig klasse aus und ist sogar halbwegs übersichtlich :D Leider kann ich den Platz nicht ganz so effizient nutzen, wie ich gern würde, weil so ein halber Zentimeter für einen 2. Stapel Paletten fehlt, argh. Aber gut, vielleicht finde ich ja irgendwann DAS DING, das perfekt passt :D

14.01.2012-mua-glitter-ball-palette
14.01.2012-mua-glitter-ball-palette-back
Die Glitter Ball Palette wird im MUA Store als Glitterball Palette verkauft - für 4Pfund (exkl. Versand) ist man im Rennen.

14.01.2012-mua-glitter-ball-palette-eyeshadows
Vom Namen her habe ich ein 100% Glitzer erwartet, SO viel Glitzer! Aber viel mehr empfinde ich diese Palette als eine Schimmer-Palette. Bis auf den schwarzen Ton links oben erkenne ich in kaum einem Lidschatten tatsächlich Glitzer und selbst das Schwarz ist gar nicht mal sooo glitzrig.


14.01.2012-mua-glitter-ball-swatches-oben-tageslicht
14.01.2012-mua-glitter-ball-lidschatten
14.01.2012-mua-glitter-ball-swatches-unten-tageslicht
MUA Glitterball Swatches mit Pinsel auf der Artdeco Base


Die Lidschatten sind im Schnitt gut pigmentiert. Besonders aufgefallen ist mir das Schweinchenrosa in der oberen Reihe das etwas schwächer pigmentiert ist, sowie die letzten beiden Farben aus beiden Reihen: das Türkis-Hellblau, Weiß, Grau und Lila.

Es gibt eine Farbe, die hier relativ unscheinbar ist, es mir aber richtig angetan hat:

14.01.2012-mua-glitter-ball-swatch-graulila
Das ist dieses Lilagraumauve aus der unteren Reihe (3. von links).

Leider kann man die Farbe einfach nicht so einfangen, wie sie mich gefangen nimmt. Der Grundton alleine ist für mich schon kaum zu beschreiben… ein Graulila mit einem goldbraunen Schimmer. So ein wunderbarer Lidschatten, da komme ich richtig ins Schmachten *____*

Eindruck: für mich ist die Palette okay. Sie hat ein paar schöne Farben und teilweise gute Qualität. Für den Preis finde ich das in Ordnung, aber MUA hat mich auch schon bei anderen Produkten mehr überzeugt. Die Glitzereyeliner zum Beispiel sind wirklich GLITZEREyeliner! Der Glitzer fehlt hier irgendwie komplett. Thema verfehlt? Oder sollte mit Glitterball was anderes gemeint sein? D:

Glitzi oder nicht glitzi, das ist hier die Frage!

So long, die Muh

Freitag, 11. Januar 2013

Rot, rot, rot sind… Wimpern und Lidstrich!


Und schon wieder gibts es von mir nur einen LE-Bericht… puh, ich kaufe einfach zu viel LE-Krams XO

Nachdem ich den Cream to Powder Blush aus der LE schon gezeigt habe (ich habe mir btw auch noch letztens eine 2. Nuance gekauft <3), will ich mal auf ein anderes Produkt eingehen.

Die Volumen & Colour Highlighter Mascara aus der Black&Red LE von Alverde gibt es in 2 Varianten; ein mal schwarze Base, silberne Highlighter und ein mal schwarze Base und roter Highlighter.

01.01.2012-alverde-black-and-red-duo-mascara-10-black-and-red
Preis: 3,95€
Inhalt: 2 x 6 ml
Haltbarkeit: nicht angegeben
Name: 10 Red Duo Mascara

Die rote Version musste ich einfach ausprobieren! Hierbei handelt es sich um die erste richtige Mascara, die ich von Alverde gekauft habe.

01.01.2012-alverde-black-and-red-duo-mascara-10-black-and-red-schwarz01.01.2012-alverde-black-and-red-duo-mascara-10-black-and-red-rot
Beide Bürstchen sind für mein Verständnis ganz simple Mascarabürstchen, wie ich sie als Kind kennengelernt habe. Mit diesen Bürstchen lässt sich weder besonders gut, noch besonders schlecht arbeiten.


01.01.2012-alverde-black-and-red-duo-mascara-10-black-and-red-swatch
Oft auf anderen Blogs gesehen, jetzt einfach mal nachgemacht, um die Produkteigenschaften zu demonstrieren: den Mascaraswatch.

Wer nicht farbenblind ist, dürfte erkennen, dass die schwarze Mascaraseite ganz gut Farbe abgibt… die Rote aber nur sehr schlecht. Und hier habe ich schon gerieben wie eine irre. Erster Eindruck totaaaal enttäuschend! Verständlich oder?

Da ich sowas aber natürlich nicht einfach so stehen lasse, habe ich die Mascara auf verschiedene Weisen ausprobiert.

01.01.2012-alverde-black-and-red-duo-mascara-10-black-and-red-wimpern-swatch
Hier habe ich nur den roten Topper auf ein 12 Stunden altes AMU gekloppt. Naja, zumindest auf die Wimpern. Ich war überrascht, dass ich doch so viel Farbe auf die Haare bekam - nach obigem Hautswatch hatte ich doch was sehr viel schlechteres erwartet.

01.01.2012-alverde-black-and-red-duo-mascara-10-black-and-red-fotd01.01.2012-alverde-black-and-red-duo-mascara-10-black-and-red-amu-topper
01.01.2012-alverde-black-and-red-duo-mascara-10-black-and-red-amu-topper2
Bei dieser Variante habe ich 2 Schichten der schwarzen Base der Mascara benutzt und anschließend die rote Farbe darauf appliziert. Und man sieht wirklich kaum was. Erschütternd, wo der erste Versuch (erstes AMU, oben!) doch eigentlich sehr vielversprechend war. Oder zieht der rote Lidstrich einfach zu viel Aufmerksamkeit auf sich, sodass man die Wimpern gar nicht mehr wahrnimmt?


01.01.2012-alverde-black-and-red-duo-mascara-10-black-and-red-amu-pu2r01.01.2012-alverde-black-and-red-duo-mascara-10-black-and-red-amu-pur
Bei diesem AMU habe ich lediglich 2 Schichten der roten Mascaraseite aufgetragen und ich finde, dass man zumindest hier von Nahem auf jedenfall gut das Rot erkennt. Gut, die Mascara verleiht keinen Schwung, kein Volumen und keine Länge, aber das tut der schwarze Bruder irgendwie auch nicht so wirklich. Dafür werden die Wimpern aber eben rot. Rot!! Kuuuhl :D

Ist eben jetzt die Frage, ob man das braucht. Für mich ist das auf jedenfall auch im Alltag gut tragbar - ich finde man sieht das von etwas weiter Weg nicht mal wirklich. Oder vielleicht liegts auch an meinem roten Brillengestell… oder meinem roten Rollkragenpulli, den ich heute getragen habe… dass mir das heute so verdammt unscheinbar schien :D

Eindruck: die Mascara kann nicht viel - aber das rote Einfärben der Wimpern, das kann sie auf jedenfall. Wer drauf steht, der kann auf jedenfall zugreifen!

Welche Farbe tragt ihr gerne auf den Wimpern? :D

So long, die Muh

Mittwoch, 9. Januar 2013

Orangig und cremig auf den Lippen… oder doch nur Lipgloss?


01.01.2013-catrice-siberian-calls-le-lip-cream-c02-coral-al-al-al
Aus der Catrice LE, aus der ich auch schon über einen Cream to Powder Blush berichtet habe, habe ich mir auch eines der Lippenprodukte mitgenommen. In der Siberian Call LE gibt es auch aktuell noch Lip Creams in 3 Farben; C02 Coral-al-al-al ist die Farbe, die mich am meisten interessiert hat. Weil orange und so, hihi.

01.01.2013-catrice-siberian-calls-le-lip-cream-c02-corall

3,95€ werden für 5ml verlangt. Und prinzipiell empfinde ich dieses Lippenprodukt als kaum was anderes als ein Lipgloss. Oder kann mir jemand von meinen gebildeten Leserleins verraten, wo der Knackpunkt ist? ^^

01.01.2013-catrice-siberian-calls-le-lip-cream-c02-coral-al-al-al-swatch
Auf meiner zarten Hufrückenhaut geswatcht sieht man die ganze Pracht der orangenen Farbe. Also sheer ist das nicht, manchmal gibt es doch Leute, die so auf sehr gut deckende Lipglosse abfahren, oder? Also mit diesen Lip Creams sind besagte Kandidaten echt gut beraten.

01.01.2013-catrice-siberian-calls-le-lip-cream-c02-coral-al-al-al-lippen01.01.2013-catrice-siberian-calls-le-lip-cream-c02-coral-al-al-al-lippenswatch
Boah… hab ich nen Damenbart ô.o und das rundum den gesamten Mund D:
Naja, dafür ziert auf dem unteren Bild eine schöne Farbe meine Lippen und ich muss sagen, es gefällt mir ehrlichgesagt ganz gut. Auch wenn mein Dad dazu meint, dass der glossy Effekt meine Schlauchbootlippen noch schlauchbootiger macht. Also, so hat er das nicht gesagt, aber gemeint :D Aber wir kennen ja die Wirkung von den Finishes, nicht wahr? ^^

Auf dem Lippen hält das ganze für einen Gloss ganz okay, aber das Gefühl ist mir einfach zu klebrig. Zwar für einen Gloss relativ wenig, aber für mich persönlich fast schon zu viel. Aber ich benutze ihn trotzdem gerne - mal eben so auf die Schnelle vorm Rausgehen aufgetragen und schon sieht die Welt gut aus. :D

Und während so viele andere Blogger über das Wetter nörgeln, gehe ich nun und hinterlasse einen mentalen Regenbogen für euch alle. Denn die Welt ist bunt und schön!

So long, die Muh

Montag, 7. Januar 2013

*******-Vergleich

333px-Handtuch_mit_Schwanzvergleich
Jaaaa, wer hat den besten, den prallsten, den größten, den… meistgeklicktesten Blog?

Hm, keine Ahnung. Aber die Cessa, die hat mich getaggt - und sie will die TOP FIIIIIVE!
Also DIE fünf Posts 2012. Und welche das für meinen Blog sind, das sehen wir hier:

Platz 5: BB-Cream Vergleich
Solche Infoposts lese ich selber sehr gerne und finde ich von anderen auch immer sehr aufschlussreich, weil man mit diesen Vergleichsswatches eventuell gut von einem vorhandenen Produkt auf ein anderes schließen kann - zumindest eben von der Farbe.


Platz 4: McDonalds und seine BubbleTea-Pleite
Der Reinfall zum Thema BubbleTea überhaupt. Kann man den bei MC eigentlich noch kaufen? Kauft das überhaupt jemand?!


Platz 3: Essence Rebels LE Produkte
Soso, zu meinem Blog finden wohl eine Menge Rebellen… seid willkommen :D


Platz 2: DIY - Schallplattenschale
Huiii, eines meiner wenigen DIYs… das ist ja mal eine Ehre! Dieser Post ist übrigens aus meinem Bloggeradventskalender von 2011. Der älteste Kandidat, der es hier her geschafft hat. Applaus, Applaus, Applaus!


Platz 1 und damit absoluter Spitzenreiter: Geschminktes mit 2 Catrice Neuheiten aus dem Herbstsortiment 2012
Der Lidschatten ist leider etwas weniger stark pigmentiert, aber beide Schminkutensilien finde ich sehr toll! Sind übrigens immer noch erhältlich ^^


Danke an Cessa fürs taggen - und an euch: fühlt euch getaggt! ALLE!! :D

So long, die Muh